Ausgabe 4 / 28.10.2008
 

Die aktuelle Zeitqualität -
im Zeichen der Zahlen

November 2008

Im November ändert sich nicht besonders viel gegenüber der Oktoberzeitqualität. Nach wie vor beherrscht uns die Frustrationsachse, die uns jetzt, wo es immer dunkler wird und sich die Sonne an manchen Tagen gar nicht blicken lässt, viel leichter in eine Winterdepression bringen kann, als in anderen Jahren. Dadurch wird auch unser Wille eher geschwächt, wir wissen oft nicht was wir wollen und können unsere eigentlichen Ziele schlecht verfolgen.

Mit dem 11. Monat bekommen wir noch einen Einser dazu – ein egoistisches Monat könnte uns blühen… Vor allem spüren wir das natürlich immer bei den anderen, wenn wir uns unterdrückt oder übergangen fühlen. Doch wir können diese Energie auch für uns nützen, ein bisschen gesunder Egoismus tut richtig gut, vor allem wenn wir ihn dazu verwenden, um etwas zu tun, was wir sonst aus (falscher) Rücksicht auf andere nicht machen. Damit wir nicht in den Frust kippen, sollten wir uns kleine oder auch große Freuden gönnen – nichts aufschieben, sondern gleich genießen!

Ab dem 10.11. könnten uns vermehrt Menschen begegnen, die durch ihr Machogehabe extrem auffallen und uns auf die Nerven gehen, genauso wie die Dampfplauderer, die jetzt wahrscheinlich vermehrt unsere Wege kreuzen. Es wäre auch möglich, dass wir viel um den heißen Brei reden und dabei nichts auf den Punkt bringen. Diskussionen sind in dieser Zeit wohl eher sehr einseitig und werden kaum friedlich enden.

Ab dem 20.11. beruhigt sich die egoistische Energie etwas und wir gehen wieder intuitiver und liebevoller auf unsere Partner und Mitmenschen zu. Miteinander reden wird uns wieder leichter fallen, da wir einerseits sehr bei uns selbst sind, aber auch viel Verständnis für unser Gegenüber aufbringen. Wichtige und konstruktive Gespräche sind jetzt wieder möglich und werden auch Ergebnisse bringen.

Sonst gilt alles wie im Oktober (hier nochmal zum nachlesen…)

Text: Sabine Miksu
Lust auf eine numerologische Beratung oder einen Lehrgang? Schau rein unter www.sidea.at ...

 

Home Lichtbote