LICHTBOTE :: INFO
Ersterscheingung: Jänner 2018




SteinZeit

Tigerauge

 

Das Tigerauge mit seinen gold- bis dunkelbraun schimmernden Schichten und Streifen ist vor allem bei den Männern ein sehr beliebter Schmuckstein. Es gehört zur Familie der Quarze und erhält durch weitere Mineralien wie Eisen seine bräunliche Färbung. 

Bewegt man den Stein beim Betrachten, zeigt seine schillernde Oberfläche immer wieder neue Facetten des Heilsteins und erinnert an die Pupille eines Tigerauges, was ihn zu einem der schönsten und interessantesten Edelsteine macht.

Auch im antiken Griechenland war der Stein bereits beliebt und wurde als Amulett getragen um die Sinne zu schärfen und sich vor dem „bösen Blick“ zu bewahren. Im dunklen Mittelalter schütze man sich damit vor Hexen, Dämonen und teuflischen Gestalten.   


Durch seinen mineralischen Aufbau erdet und stabilisiert uns das Tigerauge besonders gut, hat aber auch einen besonderen Einfluss auf unseren Solarplexus, dem Sitz unserer Emotionen. Der Heilstein entfaltet hier eine ausgleichende, beruhigende Wirkung und lindert Stress, Belastungen, Zweifel bzw. stabilisiert er wechselnde Gemütslagen. Außerdem hilft er bei Ängsten, sowie bei Depressionen und Niedergeschlagenheit bzw. Erschöpfungszuständen.

Auf körperlicher Ebene wirkt das Mineral sehr beruhigend auf die Verdauung und stärkt den Darm, weiters lindert es Nervosität, Nervenerkrankungen, reguliert den Blutzuckerspiegel, harmonisiert den Stoffwechsel und den Hormonhaushalt. Durch seine entkrampfenden Eigenschaften wirkt das Tigerauge heilsam auf die Atemwege und lindert Beschwerden wie Atemnot, Asthma und Bronchitis. Es hat aber auch eine sehr schmerzlindernde Wirkung und somit hilfreich bei Kopfschmerzen, Migräne, Sehnenscheidenentzündungen, Muskelkrämpfen und Gelenksschmerzen, sowie Rheuma und Arthritis. Weiters stärkt es den gesamten Bewegungsapparat, kräftigt die Leber und hilft bei Prostatabeschwerden und Potenzproblemen. Natürlich spricht man dem Heilstein auch diverse Augenheilkräfte zu, die seinem Träger ermöglichen schärfer zu sehen und den Durch- bzw. Überblick zu bewahren.

Das Tigerauge verfeinert und schärft unsere Sinne, somit können wir uns besser konzentrieren, Unklarheiten aus der Welt schaffen und wichtige Entscheidungen treffen. Es verleiht uns Mut, Schutz sowie das Gefühl von Sicherheit und hilft unser Gegenüber oder Situationen besser zu durchschauen und schützt uns somit vor falschen Freunden oder negativen Einflüssen.

Der vielseitige Heilstein beruhigt unsere Gedanken, steigert unsere Aufnahmefähigkeit und auch unsere Lernbereitschaft, somit ist er zur Aktivierung der Denkfähigkeit ein wichtiges Hilfsmittel bei Prüfungen oder anderen wichtigen mentalen Aufgaben. Er schenkt uns ebenso ein natürliches Misstrauen im Umgang mit Geld und verleiht uns mehr Sicherheit in finanziellen Angelegenheiten, so kann uns niemand mehr „über den Tisch ziehen“.

Das Tigerauge schenkt uns den notwendigen Mut, schwierige Lebensphasen erfolgreich zu meistern. Im zwischenmenschlichen Bereich verleiht es uns Geborgenheit, Wärme und Ausgeglichenheit und hat die Eigenschaft Freundschaften zu stärken.  Außerdem hilft es dabei sich selbst besser zu erkennen, seine Bedürfnisse in Einklang zu bringen und das Selbstbewusstsein zu steigern. Zudem schenkt es uns eine ordentliche Portion Optimismus, fördert unsere Achtsamkeit und auch unsere Intuition. Wir lassen uns dadurch weniger von äußeren Dingen beeinflussen und entwickeln einen natürlichen, schützenden Abstand vor negativen Belastungen.

 

Wirkung:

  • Durchblick, Überblick bewahren

  • Verleiht Mut, Schutz, Sicherheit

  • Lindert Stress, Belastungen, Zweifel

  • Hilfreich bei Stimmungsschwankungen, Depressionen, Ängsten, Erschöpfungszuständen

  • Beruhigt die Verdauung, stärkt den Darm,

  • hilfreich bei Nervosität, Nervenerkrankungen

  • reguliert den Blutzuckerspiegel

  • harmonisiert den Stoffwechsel und Hormonhaushalt

  • heilsam bei Atemwegserkrankungen

  • schmerzlindernde Wirkung

  • stärkt den Bewegungsapparat

  • kräftigt die Leber

  • Hilft bei Prostatabeschwerden, Potenzproblemen

  • Augenheilkräfte

  • Schärft unsere Sinne

  • Steigert die Konzentration, Aufnahmefähigkeit und Lernbereitschaft,

  • wirkt beruhigend und entkrampfend

  • stärkt zwischenmenschliche Beziehungen

  • schützt vor falschen Freunden, vor krimineller Energie

  • schenkt Optimismus

  • fördert unsere Achtsamkeit und Intuition

  • erdet uns, verleiht uns Bodenständigkeit

 

 

Da das Tigerauge eine  starke Wirkung auf unseren Energiefluss hat, sollte man sich und dem Heilstein immer wieder Pausen gönnen und es regelmäßig reinigen und neu aufladen. Am besten unter fließendem Wasser oder über Nacht in einer Schale mit kleinen Hämatiten entladen, zum Aufladen in die Sonne, oder in eine Bergkristallgruppe legen.

 

Text: Sabine Miksu

 

[Die hier enthaltenen Aussagen basieren auf subjektiven Erfahrungen, die keinen Anspruch erheben, nach schulwissenschaftlichen Erkenntnissen gesichert zu sein. Eine Heilwirkung wird nicht versprochen. Die Anwendung erfolgt in Eigenverantwortung.]

 

[Quellen: Eigene Erfahrungen und Selbststudium, Buchempfehlungen für weitere Informationen: Heilsteinfibel von W. Avalon; Das große Lexikon der Heilsteine von Dieter Stephan, David Aschberg; Helfersteine von Ursula Klinger-Omenka; Der Kosmos Edelstein Führer, sowie Der Kosmos Mineralien Führer von Rudolf Duda/Lubos Rejl; Kristall-Therapie von Doreen Virtue und Judith Lukomski]

 

Home Lichtbote
Home S'idea

zum Stein-Archiv