Ausgabe 76 / März 2014

MAYA-ZEITbeGLEITER März 2014

Alle Infos zur aktuellen Jahresqualität

<< Maya ZEITbeGLEITER Februar 2014
 

Maya Zeitbewusstsein - Infos zum Praxisabend >>

 

Die Zeitwelle ETZNAB, der WEISSE SPIEGEL bringt vom 25.2.-9.3. Licht in jedes Dunkel. Er verhilft uns zu Klarheit und millimetergenauer Erkenntnis. Eigentlich wäre es Zeit für seinen Fanclub! Er erlöst uns aus falschen Hoffnungen, Selbstbetrug, Orientierungslosigkeit und Verwirrtheit. Na, hab´ ich zuviel versprochen? Gibt es etwas Heilsameres als unnütze Illusionen zu verlieren und dadurch endlich handlungsfähig zu werden? Nun begrüßt ihn herzlich als Retter Eures Lebensglücks und freut Euch über die Schuppen, die Euch 13 Tage von den Augen fallen dürfen. Klar, dass er kein Freund von Humor und Floskeln ist. „Es ist wie es ist“, sagt die Wahrheit. Durch persönliche Fragen die Ihr geistig stellt wird diese Zeitqualität bewusst aktiviert. Spätestens bis zum 9.3. wird Euch die spontane Antwort einfach so einfallen. 1.000fach erprobt und mehr oder weniger genossen! ;-) Meistertage fürs Strukturieren, Ordnen, Entrümpeln, Putzen (speziell Spiegel & Glas), Fasten, Entgiften, uÄ. 

 

 

Vom 10.-22.3. spielt CHUEN, der BLAUE AFFE sein Spiel mit uns. Deshalb bitte achtsam sein und akribisch genau aufpassen wo uns unser Ego suggeriert, wie überlebenswichtig es ist! Etwa wenn wir uns als hilfloses Opfer einer Situation fühlen, wir uns bedauern, wie arm wir doch mit diesem Job, Familie, Körper, etc. sind. Wir uns bemitleiden, weil es sonst niemand ausreichend tut, blablabla. Die Prüfung dieser Tage wurde dann gemeistert, wenn wir uns nicht grün & blau darüber ärgern, sondern uns währenddessen selbst ins Gesicht lachen können, wir uns beglückwünschen ob der hohen schauspielerischen Leistung. Leider ist es so, dass wir selbst die Intensität eines emotionalen Dramas bestimmen, so crazy das auch klingen mag. Der Clou an der Sache ist, dass wir leiden dürfen, allerdings ohne sich mit dem Leiden zu identifizieren. Na, ist das ein super Angebot?! Hoch-zeit für alle „Inneren Kinder“, intensive Kreativität jetzt für Brainstormings, künstlerische Gestaltung und intuitive Prozesse nutzen. Yippiedideldudeldei!

 

 

KAN, der GELBE SAMEN erleichtert vom 23.3.-4.4. unsere quälenden Sorgen. Die Wirkung dieser Zeitwelle könnte verstärkt beglückend wahrgenommen werden, weil er gleichzeitig auch unser Mayajahres-Begleiter vom 26.7.2013-24.7.2014 ist. Also Vorsicht, Eure Probleme könnten Euch plötzlich egal werden! Oder noch schlimmer, sie könnten sich in Nichts auflösen. Oh Gott, wenn das nur nicht chronisch wird! Und womit kann man diese große Leere füllen? Z.B. einem spontanen Kurzurlaub, einem gemütlichen Plausch in der Abendsonne, einem Geburtstags-Sekterl ohne Geburtstag, uvm. Man soll das Eisen schmieden solange es heiß ist, heißt es – und das stimmt im Sinne dieser Zeitqualität zu 100%! Nur Ihr selbst bestimmt, wie nah Ihr Probleme an Euch heran läßt. Ob Ihr ein Magengeschwür damit füttern wollt oder lieber die Säure z.B. mit einer Massage oder beim Sport loswerden wollt bevor sie Euren Körper zerstört. Tipp: Ihr definiert einen Zeitraum, innerhalb dem Ihr Euch noch nach Herzenslust grämen und sorgen dürft. Doch danach ist Feier-Abend, im wahrsten Sinne des Wortes!

 

In diesem Sinne wünsche ich Euch wie immer viel Spaß und Erfolg beim Zeitgleiten!

In Lak`ech, Eure KAMIRA


© 2014 – KAMIRA Eveline Berger – www.lichtkraft.com

Training·Coaching·Events Eveline Berger e.U.
A-1210 Wien, Jedlersdorferstraße 99/33/3/13
+43/(0)1/294 70 22, www.lichtkraft.com

Geldmagie • Bauchtanz • ICH-Marke • Farbberatung • Maya-Kalender
• Speckstein • Körper.Bewusst • 5-Tibeter • Partnerschaft

 

 

Archiv MAYA ZEITbeGLEITER

Home Lichtbote

Home S'idea