Ausgabe 74 / Jänner 2014

MAYA-ZEITbeGLEITER Jänner 2014

Alle Infos zur aktuellen Jahresqualität

<< Maya ZEITbeGLEITER Dezember 2013

Vom 22.12.2013-3.1.2014 nimmt uns BEN, der ROTE HIMMELSWANDERER mit auf seine Reise. Grenzenlos offen sind nun die Schleusen, um Himmel und Erde miteinander zu verknüpfen. Doch für die fruchtbare Umsetzung benötigt es den Menschen mit seinem Sein und Handeln. Im Klartext heißt das, geistige Impulse (Ideen) zu empfangen und nahtlos, ohne Zaudern und Analysieren, in die Tat umzusetzen. Wie ein Kanal zu fungieren und zu erschaffen, was in 13 Tagen eben so möglich ist. Dafür reicht Eure innere Bereitschaft vollauf. Vielleicht wird Euch sogar Eure zusätzliche To-Do-Liste zu kurz. Befreit Euch so gut es geht aus einschränkenden Systemen, Traditionen und überholten Vorstellungen. Das Leben ruft Euch jetzt zu neuen Ufern, Expansion und Weite. Wir alle kennen das Phänomen, dass ein „Müssen“ oft ausreicht, um sich schlapp zu fühlen. Aber haben wir nicht in letzter Konsequenz immer die freie Wahl? Setzt Taten für Eure großen Ziele, das macht Euch stark wie Bäume!

 

 

Die Zeitwelle CIMI, WEISSER WELTENÜBERBRÜCKER unterstützt uns vom 4.-16.1. im Loslassen und in der spirituellen Disziplin der Hingebung. Wobei Letzteres weder etwas mit Unterwürfigkeit noch mit Willenlosigkeit zu hat. Innere Hingabe macht not-wendiges Loslassen total easy und schützt uns vor unangenehmen Irrtümern. Beispiel: Wie leicht fühlt sich Erfolg an, wenn er einfach so passiert. Doch dazu müssen leise Zeichen und Hinweise wertgeschätzt werden, müssen viele eigene verkrampfte Vorstellungen losgelassen werden, damit sich die Sache, durch innere Hingabe, selbst perfektionieren kann. Erst dann kann das Beste daraus werden und können unsere Erwartungen übertroffen werden. Viele bemerkenswerten historischen Erfolge sind überraschenden Zu-fällen zuzuschreiben, denen die Verantwortlichen Raum gegeben haben. Warum, das wussten sie oft nicht so genau. Hauptsache war, dass sie ein Ziel vor Augen hatten und sich diesem ganz verschrieben haben, ohne es kontrollieren zu wollen. Typisch easy-going eben!

 

 

Die Schwingungsfrequenz CAUAC, BLAUER STURM wühlt vom 17.-29.1. unser Leben auf. Zur Freude aller Antriebslosen und Schlafmützen bzw. zum Leidwesen aller Hektiker und Schlaflosen. Sein Markenzeichen ist ganze Arbeit zu leisten und dadurch unvorhersehbare Chancen zu schaffen. Geniale Tage, um rambazamba die eigene „Bude“ auszumisten und durchzuputzen oder schwupdiwupp die Diplomarbeit in einem Schwung abzuschließen, wegen einer lockeren Fliese das gesamte neue Bad hervorzuzaubern, uvm. Gott-sei-Dank (oder leider?) ist der Spuk nach 13 Tagen so schnell vorbei wie er aufgetreten ist. Aber nicht ohne große Zufriedenheit zurückzulassen. Warum sich also vor Beschleunigung immer fürchten? Motzen wir nicht eh ewig über zu wenig Zeit und zuviel Arbeit? Jetzt geht endlich `was weiter! Vor Allem drängen sich liebenswürdigerweise jene Dinge in den Vordergrund, die Stagnation verursachen und deshalb schleunigst in Ordnung gebracht werden wollen. Das nenne ich perfektes Timing!

 

30.1.-11.2. erinnert uns EB, der GELBE MENSCH an unser Geburtsrecht des freien Willens. Nein, nicht die Intelligenz macht uns zu etwas Besonderem, sondern unser geistiges Potenzial, durch das wir selbst bestimmen können, ob wir intelligent sein wollen oder nicht. Provokant, oder? Analytik, Logik, Bildung & Co., kann alles trainiert werden. Doch unsere Spiritualität ist uns angeboren und wartet speziell in dieser Zeitwelle darauf geweckt, bewusst genützt und gefeiert zu werden. Durch sie können wir alles sein und werden, können alles erschaffen, was wir uns wünschen. Ein Königreich, Weltfrieden, eine Eigentumswohnung – einfach alles. Leider suggeriert uns unser rudimentär ausgebildeter Verstand, was möglich ist und was nicht und wir glauben ihm noch viel zu oft! Das kann sich jetzt ändern. Identifiziert Euch mit Eurem geistigen Ich, fühlt Euch auch im Supermarkt als geistig erwachtes Wesen oder lacht 13 Tage permanent Eurer glücklichen Zukunft entgegen. Das kann unmöglich ohne positiver Folgen bleiben!

 

In diesem Sinne wünsche ich Euch wie immer viel Spaß und Erfolg beim Zeitgleiten!

In Lak`ech, Eure KAMIRA


© 2014 – KAMIRA Eveline Berger – www.lichtkraft.com

Training·Coaching·Events Eveline Berger e.U.
A-1210 Wien, Jedlersdorferstraße 99/33/3/13
+43/(0)1/294 70 22, www.lichtkraft.com

Geldmagie • Bauchtanz • ICH-Marke • Farbberatung • Maya-Kalender
• Speckstein • Körper.Bewusst • 5-Tibeter • Partnerschaft

 

 

Archiv MAYA ZEITbeGLEITER

Home Lichtbote

Home S'idea