Ausgabe 96 / Februar 2016

MAYA-ZEITbeGLEITER
Februar
2016
 

Alle Infos zur aktuellen Jahresqualität - Weißer planetarer Magier

<< Maya ZEITbeGLEITER Jänner 2016

 

Vom 28.1.-9.2. wärmt uns AHAU, die GELBE SONNE auf, denn sie wird auch das „universelle Feuer“ genannt. Sie strahlt über alles und erleuchtet unser Leben bis in die dunkelste Ecke. Jetzt passt es also total, sich selbst, sich seiner Potenziale, Ressourcen, bisherigen Erfolge und seinem persönlichen Heldentum zu widmen. Ja o.k., es kann auch zu viel des Guten sein. Doch das passiert sowieso immer nur den Gleichen. Dieser Aufruf gilt den typischen Gewohnheits-TiefstaplerInnen. Die Welt wartet darauf, dass Ihr die Bühne betretet und damit beginnt Euch selbst zu feiern! Dann erst wird Euch das Universum die ganz großen Aufgaben übergeben, die Ihr vielleicht schon lange aus Euren Visionen kennt. Seid überzeugt von Euch selbst, zeigt voll Stolz Eure Medaillen, genießt den fälligen Applaus und stapft siegessicher der Sonne in Eurem Leben entgegen. Es geht nun um nichts weniger als Vollendung und Ernte. Charisma lernt man nicht, man hat es! Gehaltserhöhung gefällig? Job gesucht? Genug vom Single-Leben? No problem! Sonnen-Pille einwerfen und los geht´s …

 

 

Die Zeitqualität BEN, ROTER HIMMELSWANDERER hilft vom 10.-22.2. unser Leben zu revolutionieren. Klingt gefährlich, ist es auch. J Dieser Archetyp erweckt den Abenteurer, die Mutige, die Pioniere in uns. Wir haben nun 13 Tage lang Zeit, einengende Hemmschwellen aufzuspüren und uns routinemäßig die Fragen zu stellen: Passt das noch in mein Leben? Welche Alternative gibt es? Um dann umgehend mit dem 1. Schritt zu beginnen. Jetzt! Nicht wann die Gelegenheit passt oder mehr Zeit ist. Nein, jetzt sofooort! Es geht lediglich um Eure feste Entschlossenheit dem Alten ein Ende zu setzen und den klitzekleinen 1. Schritt. Dafür gibt es keine Ausreden! Für viele unserer Freunde ist das sowieso schon längst fällig, nur wir selbst fürchten oft es nicht durchziehen zu können (dürfen). Ihr habt die Freiheit Euch zu befreien, niemand sonst. Fußstapfen hinterlassen diejenigen, die ihre eigenen Spuren ziehen. Damit kann sich endlich Eure Genialität ausdrücken. Und haben wir Jetzt-Inkarnierte uns nicht alle Großes vorgenommen? Raus aus dem alten Schneckenhaus!

 

 

23.2.-7.3. erleichtert uns CIMI, der WEISSE WELTENÜBERBRÜCKER auf allen Ebenen. Heuer gibt es keine Ausrede mehr! Die Fastenzeit kombiniert mit diesen 13 Tagen gibt uns die geniale Gelegenheit alles Gehortete, angesammelte Masse und Überflüssiges mit Bravour loszulassen. Jetzt ist großräumiges Entrümpeln, tiefen-entgiftendes Fasten bzw. zu Grabe tragen von Bandwurm-G´schichteln Eures Lebens, angesagt. Dazu sagen die Dakotas: Wenn Du merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab! (Und nicht dass Du lernst besser tote Pferde zu reiten. J) Bester Zeitpunkt also z.B. für die aufgeschobene Ayurveda-Kur, das mühevolle Entsorgen von Abgenütztem oder die Entwöhnung von Beziehungen wo schon lange der Wurm drin ist. Mit dem Gedanken, dass alle freigegebenen Dinge (selbst überschüssige Kilos) sowieso nur für eine bestimmte Zeit zu Euch gehörten jedoch diese nun abgelaufen ist, könnt Ihr gut inneren Frieden schließen und Euch dankbar der Ablösung hingeben. Aus dieser Position kann Trennungsschmerz regelrecht eine Wohltat sein (funktioniert sogar beim Zahnreißen!). Purify your life!

 

In diesem Sinne wünsche ich Euch wie immer viel Spaß und Erfolg beim Zeitgleiten!

In Lak`ech, Eure KAMIRA


© 2016 – KAMIRA Eveline Berger – www.lichtkraft.com

Training·Coaching·Events Eveline Berger e.U.
A-1210 Wien, Jedlersdorferstraße 99/33/3/13
+43/(0)1/294 70 22, www.lichtkraft.com

Geldmagie • Bauchtanz • ICH-Marke • Farbberatung • Maya-Kalender
• Speckstein • Körper.Bewusst • 5-Tibeter • Partnerschaft

 

 

Archiv MAYA ZEITbeGLEITER

Home Lichtbote

Home S'idea