Ausgabe 99/ Mai & Juni 2016

MAYA-ZEITbeGLEITER
Maya Silvester News

 

Hier also nun die 2. MAYA-SILVESTER-NEWS: 

Aus gegebenem Anlass möchte ich Euch informieren, dass meine Auflagen seitens der Gemeinde Enzesfeld (Veranstaltungsort) wieder um einige Punkte + Kosten erweitert wurden. Ich bemühe mich wirklich so gut ich kann, dass ich sowohl den gesetzlichen Bestimmungen als auch den Erwartungen der TeilnehmerInnen gerecht werde. Es ist für mich nun notwendig geworden die "Teilnahme auf eigene Gefahr" zu deklarieren, da es mir ab heuer einfach unmöglich ist, alle Sicherheitsbestimmungen exakt einzuhalten. Denn dann wäre die Zeremonie wie bisher (Lagerfeuer, Sitzen auf Steinen, etc.) leider nicht mehr möglich. Wer gerne Details wüßte kann mich diesbezüglich selbstverständlich persönlich kontaktieren.

Zu Beginn des nächsten 20-jährigen Zyklusses wurden mir von "meinen kosmischen Mayabrüdern" grundlegende Änderungen für die Silvesternacht übertragen. Ziel ist, mit einer tief eingestimmten Gruppe alte Weisheit zu aktivieren sowie eine stabile Schwingungsanhebung für den Planeten und aller an der Zeremonie Beteiligten zu installieren, damit der Wechsel von 3D auf 5D erleichtert wird. Somit tritt der bisherige Familienfest-Charakter der Silvesternacht in den Hintergrund und intensive rituelle Handlungen bilden den Mittelpunkt. Ich fühle mich geehrt über das Vertrauen, das mir aus den feinstofflichen Welten damit entgegen gebracht wird. Bitte gut für wind- & wetterfeste Kleidung sorgen, damit die Schwingungsintensität nicht durch Kältegefühl verhindert werden kann!

Hier findet Ihr die ausführliche Beschreibung für die Teilnahme an der Zeremonie. Bitte sie speziell heuer genau durch zu lesen! Wenn Ihr Freunde mitbringen wollt leitet sie bitte weiter bzw. überreicht  ihnen am besten einen Ausdruck davon, damit sie sich ebenfalls gut darauf einstellen und vorbereiten können. Für das Fest ist UNBEDINGT EINE ANMELDUNG & EIN BEREITS BEZAHLTES TICKET (35,--/Pers. 19-24h, inkl. Platzmiete & Rituals-Materialien) notwendig! Zaungäste sind also nicht mehr erwünscht, sondern ausschließlich an der Zeremonie Beteiligte. Ich freue mich auf alle, die sich mit mir auf diese hohe Frequenz einlassen wollen!

Den jährlich heißersehnten Text über die neue Jahresqualität, heuer "BLAUER STURM 11 in der Roten Mond-Welle"erhaltet Ihr wie immer so bald die neuen Themen für mich klar definierbar sind.

Infos bezüglich Zelten gibt´s dann in den nächsten NEWS. Hier schon mal die Kontakte für Übernachtungsmöglichkeiten. Zimmerreservierungen wieder selbst unter Marktgemeinde Leobersdorf, Fr. Margit Strobl, 02256/623 96, verwaltung@leobersdorf.at, organisieren.

Viele von Euch wissen bereits, dass ich am Nachmittag des 25.7. Maya-Kurzberatungen (14-16h) an Ort und Stelle anbiete. Diese werden gerne von Neulingen genutzt, um über eine intensive persönliche Kurzanalyse ein wenig in die Materie hineinzuschnuppern. Aber auch "StammkundInnen" kommen mit brisanten Spezialfragen immer voll auf ihre Kosten. Sie dauern ca. 15 Min. und kosten 25,--. Noch freie Termine: 15:15, 15h, usw. Ich bitte jedoch dringend darum, dass fixierte Termine eingehalen bzw. zeitgerecht abgesagt werden!

Wer schon weiß, daß er nicht zum Fest kommen möchte oder kann, hat auch am 18.7., 19:30 (25,--) beim Maya-Praxisabend die Gelegenheit sich ausgiebig der neuen Jahresqualität zu widmen. Adresse s. Signatur. Ebenfalls unbedingt anmelden!

Das bereits traditionelle Maya-Jahr Spezialtraining, heuer "Alles Alte muss raus!" am 30.+31.7., ist eine perfekte Gelegenheit so schnell wie möglich diese rasante und tiefenwirksame Zeitqualität in die Körperzellen zu integrieren. Viele praktische Rezepte bei eventueller Dezentrierung, Speed-Problemen, abrupten Umbrüchen, Angstzuständen, etc. inbegriffen. ;-) Je 10-17h, 200,-- (Sommerpreisvorteil!) ... Info & Anm.

Weitere Infos zur Silvester-Zeremonie in den nächsten Maya-NEWS, Mitte Juni. 
Anmeldungen & Ticketkauf wieder ab Anfang Juni möglich!

 

Hallo liebe Maya-Fans,

wie jedes Jahr sende ich Euch nun bis zum Großen Silvesterfest am 25.7.2016 eine zusätzliche monatliche Information, um Euch über den Stand der Vorbereitungen, über Neuerungen, Angebote, u.A. am Laufenden zu halten.

Daher möchte ich Euch an dieser Stelle fairerweise gleich vorweg darüber informieren, dass meine Auflagen seitens der Gemeinde Enzesfeld (Veranstaltungsort) wieder um einige Punkte + Kosten erweitert wurden. Ich bemühe mich wirklich so gut ich kann, dass ich sowohl den gesetzlichen Bestimmungen als auch den Erwartungen der TeilnehmerInnen gerecht werde. Daher ist es für mich nun notwendig geworden die "Teilnahme auf eigene Gefahr" zu deklarieren, da es mir ab heuer einfach unmöglich ist, alle Sicherheitsbestimmungen exakt einzuhalten. Denn dann wäre die Zeremonie wie bisher (Lagerfeuer, Sitzen auf Steinen, etc.) leider nicht mehr möglich. Wer gerne Details wüßte kann mich diesbezüglich selbstverständlich persönlich kontaktieren.

Da die Zeremonie heuer bereits das 21. Jahr am selben Ort stattfindet (neuer 20er-Zyklus beginnt!) und weil ich 2015 eine spirituelle Studienreise nach MEXIKO unternommen habe, wurden mir von "meinen kosmischen Mayabrüdern" grundlegende Änderungen für die Silvesternacht übertragen. Das Ziel ist, mit einer tief eingestimmten Gruppe alte Weisheit zu aktivieren sowie eine stabile Schwingungsanhebung für den Planeten und aller an der Zeremonie Beteiligten zu installieren, damit der Wechsel von 3D auf 5D erleichtert wird. Somit tritt der bisherige Familienfest-Charakter der Silvesternacht in den Hintergrund und intensive rituelle Handlungen bilden den Mittelpunkt. Ich fühle mich geehrt über das Vertrauen, das mir aus den feinstofflichen Welten damit entgegen gebracht wird.

Hier findet Ihr heute die ausführliche Beschreibung für die Teilnahme an der Zeremonie. Bitte sie speziell heuer genau durch zu lesen! Wenn Ihr Freunde mitbringen wollt leitet sie bitte weiter bzw. überreicht  ihnen am besten einen Ausdruck davon, damit sie sich ebenfalls gut darauf einstellen und vorbereiten können. Für das Fest ist UNBEDINGT EINE ANMELDUNG & EIN BEREITS BEZAHLTES TICKET (35,--/Pers. 19-24h, inkl. Platzmiete & Rituals-Materialien) notwendig! Zaungäste sind also nicht mehr erwünscht, sondern ausschließlich an der Zeremonie Beteiligte. Ich freue mich auf alle, die sich mit mir auf diese hohe Frequenz einlassen wollen!

Den jährlich heißersehnten Text über die neue Jahresqualität, heuer "BLAUER STURM 11 in der Roten Mond-Welle"erhaltet Ihr wie immer so bald die neuen Themen für mich klar definierbar sind.

Infos bezüglich Zelten gibt´s dann in den nächsten NEWS. Hier schon mal die Kontakte für Übernachtungsmöglichkeiten. Zimmerreservierungen wieder selbst unter Marktgemeinde Leobersdorf, Fr. Margit Strobl, 02256/623 96, verwaltung@leobersdorf.at, organisieren.

Viele von Euch wissen bereits, dass ich am Nachmittag des 25.7. Maya-Kurzberatungen (14-16h) an Ort und Stelle anbiete. Diese werden gerne von Neulingen genutzt, um über eine intensive persönliche Kurzanalyse ein wenig in die Materie hineinzuschnuppern. Aber auch "StammkundInnen" kommen mit brisanten Spezialfragen immer voll auf ihre Kosten. Sie dauern ca. 15 Min. und kosten 25,--. Ich vergebe die Termine ab 15:45 nach vorwärts gehend, also 1. Termin 15:45, 2. Termin 15:30, usw. Doch bitte ich dringend darum, dass fixierte Termine eingehalen bzw. zeitgerecht abgesagt werden!

Wer schon weiß, daß er nicht zum Fest kommen möchte oder kann, hat auch am 18.7., 19:30 (25,--) beim Maya-Praxisabend die Gelegenheit sich ausgiebig der neuen Jahresqualität zu widmen. Adresse s. Signatur. Ebenfalls unbedingt anmelden!

Das bereits traditionelle Maya-Jahr Spezialtraining, heuer "Alles Alte muss raus!" am 30.+31.7., ist eine perfekte Gelegenheit so schnell wie möglich diese rasante und tiefenwirksame Zeitqualität in die Körperzellen zu integrieren. Viele praktische Rezepte bei eventueller Dezentrierung, Speed-Problemen, abrupten Umbrüchen, Angstzuständen, etc. inbegriffen. ;-) Details folgen demnächst. Sommerpreisvorteil!

Noch ein Zuckerl für Maya-Analysen-Fans: Hr. Walter Brunmüller hat eine Maya-Kalender-App für Android-Handys entwickelt. Sie steht über google Playstore KOSTENLOS zum Download bereit! So könnt Ihr blitzschnell jedes Datum in eine Zeitqualität umrechnen. Lächelnd

Weitere Infos zur Silvester-Zeremonie in den nächsten Maya-NEWS, Mitte Mai. Anmeldungen & Ticketkauf ab sofort möglich!

 

In Lak`ech, Eure KAMIRA

 


© 2016 – KAMIRA Eveline Berger – www.lichtkraft.com

Training·Coaching·Events Eveline Berger e.U.
A-1210 Wien, Jedlersdorferstraße 99/33/3/13
+43/(0)1/294 70 22, www.lichtkraft.com

Geldmagie • Bauchtanz • ICH-Marke • Farbberatung • Maya-Kalender
• Speckstein • Körper.Bewusst • 5-Tibeter • Partnerschaft

 

 

Archiv MAYA ZEITbeGLEITER

Home Lichtbote

Home S'idea