Juli 2013

26.7.2013-24.7.2014

GELBER GALAKTISCHER SAMEN - KAN 8


 

Text: KAMIRA Eveline Berger

Wieder einmal ist ein Jahr voll Überraschungen und chaotischer Zeitphasen ausgestanden. Der Blaue Sturm 7 / Rote Himmelswanderer-Welle hat sich heuer fast selbst übertroffen und so viel wie möglich erneuert, aufgelöst und kurz vor Schluss gründlich fortgeschwemmt (Deutschland-Flut). Wetterkapriolen, ein ewig-langer Winter und europaweite Euro-Finanzkrisen haben das Ihre dazu beigetragen. In den Menschen waren große Umbrüche und eine noch nie dagewesene Bereitschaft zur Lebensneugestaltung im Gange. Pläne wurden mehrmals revidiert um schlussendlich definitive Entscheidungen fast unmöglich zu machen. Einerseits mehr als anstrengend, andererseits aber auch befreiend von lähmendem Alltagstrott. Druck und Stress waren ein Jahr lang unsere täglichen Begleiter, um von vakuum-ähnlichen Leerläufen unterbrochen zu werden. Jeder halbwegs „normale“ Tag fühlte sich an wie ein Geschenk, für das man sich demütig bedankte. Schritthalten zu können bedeutete schlichtweg die Sturm- Meisterschaft. Dass wir diesem Schleuder-Programm nicht nachweinen ist logisch. Deshalb geht für diese Schwerstarbeit mit stolz geschwellter Brust in das neue Jahr! Gut gemacht und nun auf in die nächste Runde …

 … die, wie aus dem Titel ersichtlich, eine GELBE ist. Damit steht jetzt das Element FEUER mit viel Sonnenkraft, Lichtimpulsen und Vollendungs-Energie bzw. die Himmelsrichtung SÜDEN im Mittelpunkt. Das wird doch nicht ein Jahr Urlaubs-Feeling werden?, könnte man ungläubig hoffen, mit Freude & Glücklichsein an der Tagesordnung? Eigentlich schon, denn Gelb als Abschluss eines 4-Farbenzyklus`(rot-weiß-blau-gelb) bedeutet eben anzukommen, etwas zu beenden und sich an Resultaten zu erfreuen. Aber ob wirklich die große Ernte eingefahren werden kann, liegt natürlich wie immer in der eigenen Verantwortung, in der einer Gemeinschaft, einem System, etc. Nicht alles was wir gerne hätten, steht bereits kurz vorm Abschluss. Einiges davon dreht vielleicht noch einmal eine 4- Jahresrunde.

Nun aber zu den speziellen Eigenschaften der Jahresqualität GELBER SAMEN:
Bahn frei! Jetzt darf die
Leichtigkeit des Seins endlich wieder unser Gemüt erhellen. Ein kostbares Gut, das uns in so manch dunkler Stunde den letzten Rest an Lebensmut am Leben erhalten hat. Kramt Eure Sorglosigkeit aus alten Erinnerungen, haucht ihr neues Leben ein und nutzt sie als Surfboard durch den Alltag, weil Sorgen lediglich helfen Falten zu kriegen und sonst nix. Vergönnt es Euch und steht bewusst dazu, dann seid Ihr gleichzeitig ein wertvoller Leuchtturm für andere. Wer, wenn nicht wir selbst, kann uns dafür die Erlaubnis geben?! Also auf zu optimistischen Tagträumen, auf in vertrauensvollen Glauben an Wunder, in unerschütterliche Glücksgefühle über bevorstehenden Erfolg. Diese emotionale Spur nur 1 Monat lang regelmäßig verankert und Ihr befindet Euch in einem völlig ekstatischen Ernte-Taumel, der jede handelsübliche Glücks-Droge alt aussehen lässt. Der Grund warum dies heuer besonders wirkungsvoll funktioniert ist, weil der Wunsch-Experte „Weißer Magier“ (immer mit „Kan“ verknüpft) in Kombination mit der Samen-Leichtigkeit einfach ein perfektes Lebenstraum-Erschaffungs-Duo ergibt. Das können wir doch nicht ungenutzt an uns vorüber ziehen lassen! Einem Wunschkonzert gleich, überlegt Euch am Besten täglich, welche Lebensspur, welche Umstände Euren höchsten Ansprüchen gerecht werden können und beamt Euch in diese Parallelwelt. (Verbesserungen können natürlich noch jederzeit nachgebracht werden!) Nach dem Resonanzgesetz hat das Universum keine andere Wahl, als mit Eurer Wirklichkeit zu reagieren. Seid einfach nur konsequent genug. Man kann quasi sagen, dass die Realisierung Eurer Träume lediglich einen Gedankengang weit weg von Euch ist.

Ein anderer Aspekt des Samenjahres ist, dass heuer unser Potenzial erblühen soll. Nein, nicht eine Begabung, ein Talent erkennen und verstärken. Das wäre nur eine neue Art zu Kleckern. Ich meine, dass Eure wahre Identität zu voller Blüte entfaltet werden soll. Sozusagen Eure Ich-Marke das Klotzen lernt. Ihr Euch als Gesamt-Kunstwerk betrachtet und es auf einen Thron setzt, der mittig auf der Bühne Eures Lebens steht. Dass Ihr Euch feiert, jeden Augenblick in dem Ihr Euch bewusst wahrnehmt. Pusht Euer Lichtfeld in das Maximum des erträglichen Glücksgefühls. So schaut ein würdevoller Übergang in die 5. Dimension aus. Ihr benötigt für eine große Herausforderung mehr Charisma und Selbstsicherheit? No problem! Eine voll geöffnete Blüte duftet maximal, eine vollreife Frucht ist maximal süß, ein Baby zeigt maximale Emotionen – warum zeigt Ihr Euch nicht ebenso maximal? Entscheidet Euch für das volle Leben und nicht nur für eine Sparflamme, Ihr habt nichts zu verlieren als Eure Lebensfreude! Stars sind schon Stars gewesen als sie noch niemand gekannt hat.

Daraus ergibt sich bereits das nächste Jahresthema, nämlich Samen zu streuen, Euer Potenzial zu verbreiten, wo immer Ihr gerade seid, in Vernetzung, in kreativem Brainstorming, mit einem offenen Geist & Herz, in königlicher Unterhaltung. Verstrahlt förmlich Eure Umgebung mit Eurem Charisma und man wird sich an Euch auch ohne perfekt designter Visitenkarte oder Präsentationsmappe erinnern und Euch haben wollen, weil die Welt einfach hungrig nach positiver Energie ist. Eure Fachkompetenz ist dann die eindrucksvolle Draufgabe und man wird Euch dafür dankbar und gut bezahlen. Um ungehemmt Business-Samen zu verstreuen hilft die Einstellung: Tue Gutes und rede darüber! Um geistige Samen zu verstreuen könnt Ihr es Euch auf Eurer Couch gemütlich machen und die Welt mental mit Eurer Präsenz beglücken, um emotionale Samen zu verstreuen erinnert Euch an das Glücksgefühl, das Ihr als Kind gezeigt habt, wenn Ihr ein Wunsch-Geschenk aus der Verpackung geholt habt und verströmt es aus vollem Herzen. Ja zugegeben, anfangs ist es ein wenig anstrengend im Erfolgs-Bewusstsein zu bleiben, während vielleicht (noch) alle Umstände das Gegenteil beweisen und wir global im Chaos unterzugehen drohen. Doch nur durch Euren unabänderlichen Glauben an den Sieg des Guten könnt Ihr etwas retten, egal wie oft man Euch deshalb auslacht. Wofür sollte es sich sonst lohnen, leben zu wollen? Als fortgeschrittene Glücks-VerursacherInnen ist diese unerschütterliche Lichtkraft durch nichts mehr zu zerstören! Glaubt mir, ich weiß genau wovon ich hier schreibe.

Weitere Samen-Rezepte in Kurzfassung:
Lernen, Studieren, Forschen, Lehren stehen heuer unter einem guten Stern, weil unsere
Konzentration und Mentalkraft voll aktiv ist. Wissensdrang, Neugierde und Lust auf Experimente sind typische Merkmale und sollten maximal genutzt werden. Aber bitte keine langjährigen Verpflichtungen eingehen, denn das könnte sich bereits nächstes Jahr wieder total verändern. Vorsicht vor Bewertungen und Vorurteilen. Diese schlechte Angewohnheit kann heuer leider verstärkt auftreten, sich richtiggehend einschleichen, wo man es am Wenigsten erwartet. Niemand ist davor gefeit. Man erkennt sie am Leichtesten, indem man bewusster auf Konkurrenzgedanken und Vergleiche achtet. Gegen Fremd-Beurteilung ist leider noch kein anderes Kraut gewachsen, als freigeistiger zu sein, dann schmerzt es nicht weil es Euch wurscht ist.

Nachdenk-Prozesse können plötzlich zu einer Endlosspirale mutieren um in eine Total-Verwirrung zu münden. Deshalb besser bald zu einem anderen Punkt der Tagesordnung übergehen oder sich mit Positivem ablenken. Perfekte Lösungen entstehen jetzt sowieso spontan oder aus einem Glücksgefühl, vielleicht sogar in Partylaune. Ängste jeder Art können sich aus dem Hinterhalt anpirschen, um uns in einer lauen Minute rücksichtslos zu überfallen. Schärfstes Abwehrmittel ohne amtlichen Waffenschein: Begrüßt sie freundlich um ihnen den Wind aus den Segeln zu nehmen, lasst Euch von ihren Argumenten nicht beeindrucken. Es sind ja bestimmt alte Bekannte, die Ihr schon aus Eurem früheren Leben (vor ca. 5 Jahren) kennt. Sie beruhigen sich automatisch, wenn Ihr sie auf eine Tagtraumreise in Eure vergangenen Erfolge und glorreiche Wunsch-Zukunft mitnehmt. Jedoch bitte unbedingt Selbstsicherheit und Siegessicherheit dabei ausstrahlen, das beeindruckt sie.

Hier zum Ton 8 und seiner Jahres-Geschenke:
Der Ton 7 hat uns letztes Jahr (26.7.2012-24.7.2013) eine traumwandlerische Gangart beschert, die letztlich immer optimal für uns war. Nun aber gibt uns Ton 8 etwas die Sporen um punktgenau herauszufinden,
was wir nicht mehr wollen, aushalten oder akzeptieren können. Damit ist eine gewisse Widerstands-Grundhaltung nicht verwunderlich und der Kurs steht generell auf unruhigem Seegang. Dieses Jahr ist dadurch der beste Garant, dass wir unsere Lebensziele und –qualität nicht mehr aus den Augen verlieren können oder uns davon ablenken bzw. entfernen lassen. Eine wichtige Lernstufe auf dem Weg in die 100%ige Selbstverantwortung, auch für globale Heilung und not-wendige System-Reformation.

 

Zu guter Letzt ein paar Worte zur ROTEN ERDE-Welle:
Der Gelbe Samen ist heuer also auf der 8. Stufe in diesem 13-Tageszyklus eingebettet. Die „Rote Erde“ bringt uns mit unserem Fokus
zurück zu unserem Heimatplanet. Würdigen wir seine Gesetzmäßigkeiten nicht und lernen wir nicht mit ihnen zu kooperieren, haben wir keine Chance unser Inkarnationsziel zu erreichen. Denn es gibt in Wahrheit keine Sicherheit, die gerade für uns Menschen das Wichtigste ist. Sich sicher zu fühlen, weil man mit dem irdischen Ursprung im Einklang schwingt, ist die Aufgabe dieser Jahreswelle. Produktiv, wirtschaftlich erfolgreich und nachhaltig versorgt zu sein ergibt sich als Folge einer liebevollen Hinwendung zu materiellen Grundgesetzen. Wie z.B. den richtigen Zeitpunkt finden, schnell Handeln wenn nötig, seine eigenen Ressourcen erkennen und ausschöpfen, usw. Vertraut jetzt besonders Eurem Bauchgehirn! Auch das ist Magie pur und zieht reiche Ernte nach sich. Urvertrauen bedeutet zu fühlen, dass wir von Mutter Erde immer schon genährt wurden.

 

Überschwängliche Glücksgefühle und wunder-same Vermehrungen bzw. harmonisches Zeitgleiten wünscht Euch wieder einmal Kamira

 

Training·Coaching·Events Eveline Berger e.U.
A-1210 Wien, Jedlersdorferstraße 99/33/3/13
+43/(0)1/294 70 22, www.lichtkraft.com

Geldmagie • Bauchtanz • ICH-Marke • Farbberatung • Maya-Kalender
• Speckstein • Körper.Bewusst • 5-Tibeter • Partnerschaft

© by KAMIRA 2013

 

Archiv MAYA ZEITbeGLEITER

Home Lichtbote

Home S'idea