Ausgabe 27 / 6.10.2009

 

LernFREUDEtipp 3

Sanft, rasch und nachhaltig Lernblockaden lösen

GANZHEITLICHES LERNEN – GANZHEITLICHE KOMPETENZ
Autorin: Mag. (FH) Karin Neussl -
www.wohlfuehl-akademie.at


LERNFAUL GIBT ES NICHT!

„So ein Blödsinn“ werden Sie jetzt vielleicht sagen. OK, das ist Ihr gutes Recht!

Aber eine Frage:„Warum wollen eigentlich Kleinkinder freiwillig gehen lernen – im Kinderwagen herumchauffiert zu werden, wäre doch viel bequemer?“

Die Antwort:
Weil jeder Mensch eine ganz natürliche Neugierde und Lernfreude in sich trägt, das ureigenste Bedürfnis sich zu entfalten, so wie eine Blume ihre Blüte zur Entfaltung bringen will. Das ist keine philosophische Träumerei – es ist Realität – Kleinkinder führen sie uns täglich vor Augen – und die Natur auch! Einfaches Beobachten würde schon genügen um zu wissen: lernfaul gibt es nicht – nur totales Frustriert-Sein und Blockiert-Sein durch unzählige (oft unbewusste und meist ungewollte) Unterdrückungssituationen im Außen.

Die gute Nachricht:

Zum Thema „Blockiert-Sein“: Mittlerweile gibt es erstklassige, enorm wirksame Methoden zum Lernblockaden-Lösen, wie z.B. die Scheibenwischer-Übung nach NLP oder die Meridian-Energie-Technik, welche oft innerhalb von Minuten selbst tief sitzende Blockaden nachhaltig lösen.

Zum Thema „Frustriert-Sein“: befreit von Lernblockaden, in geborgener Lernatmosphäre und mit hervorragenden Methoden für gehirnfreundliches, ganzheitliches Lernen (siehe nächste Ausgabe) erwacht die natürliche Neugierde und Lernfreude wieder und mit ihr stellen sich die freudigen Aha- und Erfolgserlebnisse wieder ein!

Mag. (FH) Karin Neussl

www.wohlfuehl-akademie.at

LernFREUDEtipp Nr. 4 gibt's im nächsten Lichtboten!

siehe auch "Wie man die Lust am Lernen weckt" LernFreudetipp Nr.1

 

Home Lichtbote