Ausgabe 26 / 22.9.2009

LernFREUDEtipp 2

Sanfte Lernunterstützungsmöglichkeiten um den Wohlfühl-Lernzustand zu festigen


GANZHEITLICHES LERNEN – GANZHEITLICHE KOMPETENZ

Autorin: Mag. (FH) Karin Neussl -
www.wohlfuehl-akademie.at
 

 Mit:

  • Zitronenmelisse-Tee – dem Geistesbeschleuniger: Kräuterfreunde werden begeistert sein zu hören, dass laut neuesten Forschungsergebnissen der Northumbria University nachgewiesen ist, dass Melisse die Denkleistung erhöht und die Freisetzung von Acetylcholin fördert. Beeindruckenderweise hat John Gerard die Melisse bereits im 16. Jh als „der Geistesbeschleuniger“ bezeichnet. Melisse ist somit das ideale „Lernkraut“ – sie schmeckt gut, beruhigt und macht (denk-)frisch zugleich (Quelle: Freiburger Heilpflanzenschule Ursel Bühring, Phytotherapie-Ausbildung – Unterrichtsskript)

 

  • Vollspektrumlicht – vollwertiger Ersatz: Wussten Sie, dass (Tages-)Licht die Hormonproduktion in unserem Körper steuert? Deshalb sind wir am Tag wach und in der Nacht müde. Einen Schritt weiter gedacht, wird einem schnell klar, dass für die volle Konzentrationsfähigkeit beim aktiven Lernen Tageslicht von großer Bedeutung ist, weil hier die Hormonproduktion auf „Bitte arbeiten“ läuft, während bei künstlichem Glühbirnenlicht der Biorhythmus auf „Bitte schlafen“ schaltet; das bedeutet, dass bei Glühbirnenlicht aktives Lernen viel anstrengender ist, weil man gegen den Biorhythmus ankämpfen muss um wach zu bleiben und sich voll konzentrieren zu können. Aber es gibt eine grossartige Alternative für Abendlernzeiten: Vollspektrumlampen! Österreichweiter Spezialist und kompetente Bezugsquelle dafür ist die Fa. SpektraLux, www.spektralux.at

 

Infos und Buchtipps zu weiteren, sanften Lernunterstützungsmöglichkeiten wie energetisiertes Wasser, Farbpsychologie, Aromatherapie, Bachblüten, etc. übermittle ich Ihnen auf Anfrage sehr gerne via E-Mail – einfach E-Mail an office@wohlfuehl-akademie.at senden oder Anruf unter 0 650 / 727 09 73

Mag. (FH) Karin Neussl

www.wohlfuehl-akademie.at

LernFREUDEtipp Nr. 3 gibt's im nächsten Lichtboten!

siehe auch "Wie man die Lust am Lernen weckt" LernFreudetipp Nr.1

 

Home Lichtbote