Ausgabe 63 / Februar 2013

Heilende Zeichen
A N K H
 

Das so genannte Henkelkreuz ruft in uns sofort eine Erinnerung an Pyramiden und Pharaonen wach, da es sich hierbei um eine Hieroglyphe handelt, die an fast allen Tempeln und Grabstätten in Ägypten zu finden ist. Es wird darüber spekuliert, ob es vielleicht älteren Ursprung ist, doch wir kennen es eindeutig nur aus dem ägyptischen Kulturkreis, dort wurde es seit jeher als Symbol für das ewige Leben verehrt. Meist findet man diese Hieroglyphe an den Grabstätten der Pharaonen und an vielen Wandbildern, auf denen die Götter dem Pharao das Ankh überreichen - auch Göttin Isis hält auf vielen Abbildungen das Henkelkreuz in ihrer linken Hand.

Das Ankh oder Anch hat viele Namen, es wird als Henkel- oder Schleifenkreuz bezeichnet, man nennt es ebenso Lebensschleife, ägyptisches Kreuz, Nilschleife, Kreuz der Wiedergeburt oder auch Schlüssel des Lebens, etc...

Die Bedeutung des Symbols ist vielschichtig, es steht für das ewige Leben, für den Zyklus von Werden und Vergehen und somit auch für die Wiedergeburt. Es soll Lebenskraft schenken, vor schlechten Energien und Wesenheiten schützen, sowie Klarheit zwischen Wahrheit und Lüge bringen. Die Schlüssel des Lebens soll symbolisch das Tor der Weisheit öffnen.

Betrachtet man das Zeichen genauer, so besteht es aus einem Kreuz mit einem Kreis - der Kreis repräsentiert den Anfang, das Universum, die Ganzheit, das Geistige, die Ewigkeit und das Kreuz verbindet diese Energie mit der Materie, mit der Erde und erweckt sie zum Leben.

Im alten Ägypten verwendeten die Hohepriester und Pharaonen es als magischen Ritualgegenstand, ähnlich wie ein Zepter - als Schlüssel zum Leben und als Verbindung zu den himmlischen Mächten, sozusagen als Antenne zu den göttlichen Energien. Das Ankh symbolisiert somit die Verbindung von Himmel und Erde, aber auch des männlichen und weiblichen Prinzips - dies haben radiästhetische Messungen bestätigt.

Das Henkelkreuz wird dem Luftelement zugeschrieben, der geistigen Welt - deshalb ist es auch ein sehr wirkungsvolles Hilfsmittel und Schutzsymbol bei Channelings, Meditationen, Rückführungen etc.

Als Symbol für das ewige Leben, die Unsterblichkeit, Erneuerung und Regenerierung hat das Ankh auch einen direkten Bezug auf unseren Atem, den Lebenshauch - stellt man sich mit weit ausgebreiteten Armen auf, so fällt das Atmen sofort leichter, da wir mehr Platz für die einströmende Luft zur Verfügung haben (hier wird der Mensch selbst zum Ankhsymbol).

zugesprochene Eigenschaften: 

  • Erhöhung der Lebensenergie,

  • Steigerung der Lebenskraft

  • Regeneration

  • Erneuerung

  • kreative Stärke

  • Wissen

  • Überfluss

  • Gesundheit

  • Glück

  • Reichtum

  • langes Leben

  • Unsterblichkeit

  • Wiedergeburt

  • Schutz

  • Ausgleich männlicher und weiblicher Energien

  • harmonisierende Wirkung

  • Verbindung mit dem Ursprung

 

Anwendung:

  • unterstützt die Atmung / lindert Atemwegserkrankungen

  • schnellere Gesundung bei Krankheit

  • Regeneration nach Krankheit

  • Erhöhung der Lebenskraft

  • gibt Kraft, erhöht die Vitalität

  • wirksam gegen Krankheit und Müdigkeit

  • unterstützt Meditation, Channelings

  • verbindet mit der geistigen Welt

  • unterstützt Reinkarnationsarbeit / Rückführungen

  • harmonisiert männliche und weibliche Energien (Arbeit mit der inneren Frau / inneren Mann)

  • energetisiert des Körpers

  • Energieanhebung des Raumes

  • erdet (Verankerung mit der Erde und gleichzeitige Verbindung zum Himmel)

  • öffnet für die himmlischen/geistigen/göttlichen Kräfte

  • hilft beim Empfangen von Informationen aus der geistigen Welt

  • uvm...

 

Man kann das Henkelkreuz als Amulett tragen, im Raum aufstellen, damit meditieren, oder an die Wand malen - Wasser damit energetisieren (Ankh auf Papier zeichnen - Wasserglas daraufstellen > trinken) oder es auf den Körper aufmalen (z.B. an den Lebensenergiepunkten, die am Übergang zwischen Steiß- und Kreuzbein und am 7. Halswirbel sitzen.)

Viel Spaß beim Entdecken der Kraft der Lebensschleife!

Text: Sabine Miksu



 

siehe auch folgende Artikel zu diesem Thema:

Heilende Zeichen - Heilende Zeichen - Sonne - Heilende Zeichen - Yinyang

 

Home Lichtbote

Home S'idea