Ausgabe 68 / Juli 2013
aktualisiert: 16.7.2013




Astrologie
Ein-Blick in die Sterne
Die aktuelle astrologische Zeitqualität Juni/Juli/August 2013
 

Merkur rückläufig im vereinten Zeichen des Krebses bis einschließlich Samstag, 20.7.13 - 20.20 Uhr
Dies ist eine gute Zeit um über alle Entscheidungen und möglichen Wege noch mal nachzudenken. Alles ist aktiviert, was mit meiner Familie, Geborgenheit, meinem Zuhause und dem Urvertrauen zu tun hat.

Alle Entscheidungen sind jetzt stark emotional gefärbt. Achte auch darauf, dass du in diesem einen Monat keine wichtigen Entscheidungen mit weitreichenden Konsequenzen triffst. Das gilt nur für Themen, die jetzt ganz neu auftauchen! Alle Themen, die du schon länger wälzt, können jetzt in eine entscheidende Phase kommen.

Oftmals hat sich gezeigt, dass wir bei Entscheidungen momentan nicht klar sehen, oftmals Details übersehen. Da ist ein Ratschlag von einem guten Freund, der sich als guter klarer Berater bewährt sehr wünschenswert!

 

Der Meisterplanet Mars im Krebs von Sa. 13.7. 15.22 Uhr für ca. 6 Wochen bis einschl. 28.8.13 4.04 Uhr

Folgende Themen werden hier ins Bewusstsein gehoben, mit Energie versorgt und zur Handlung aufgefordert:
familiäre Themen, uralte Kindheitsmuster, verdrängte Gefühle, Mutterthemen, Heim und Zuhause, Durchsetzungskraft für eigene tiefe emotionale Muster, Geborgenheit und Urvertrauen.

Dies ist eine intensive Zeit der Auseinandersetzung mit den eigenen emotionalen Muster und Gefühlen mit dem Ziel innere Geborgenheit und Urvertrauen zu integrieren. Auf dem Weg durch den Krebs begegnet Mars einerseits Meisterplanet Jupiter. Diese beiden fordern uns auf, für uns und diese Themen aktiv zu werden, zu handeln, um einen weiteren Schritt näher unserer inneren Bestimmung zu kommen. Jupiter beschenkt uns dabei mit einer gehörigen Portion Optimismus und innerer Zufriedenheit, wenn diese Prozesse in eine Lösung gekommen sind. Also achte auf diese inneren Gefühle, sie zeigen dir, dass du am richtigen Weg bist.

ACHTUNG:
Auf dem Weg durch den Krebs begegnet Mars auch dem Meisterplaneten Uranus, der für das Plötzliche und Unberechenbare steht und dem Meisterplaneten der Transformation und des Stirb und Werde "Pluto" (Fr. 19.7. bis einschl. Mi. 7.8.13). Tiefer Groll und uralte Gefühle können in dieser Zeit an die Oberfläche geschwemmt werden. Besonders alles Alte und Verdrängte bleibt hier nicht unbewusst.
Alte Muster können sich in dieser Zeit explosionsartig befreien, daher Vorsicht vor emotionalen Rundumschlägen, sie zerstören mehr als sie bringen. Lernen anzunehmen was sich zeigt und Impulsen aus dem Höheren Selbst/deiner Intuition folgen sind die Mittel der Wahl
Auch im Straßenverkehr können vermehrt irrationale Reaktionen vorkommen, wo sich lang aufgestaute Gefühle Luft machen. Tipp: defensiv fahren und nicht provozieren!

Was kannst du tun:
Stell dich dem was sich zeigt und was aus dem Inneren auftaucht! Sei also mutig und geh die emotionalen Herausforderungen eine nach der anderen an.
Um innere Spannungen gut abbauen zu können, sind Aktivitäten nötig, die dich innerlich wieder in die Balance bringen. Das kann durchaus auch Sport sein (alle Ballsportarten oder auch Teamsportarten), aber auch kochen, versorgen von lieben Menschen, gemeinsame Unternehmungen mit lieben Freunden, zu Hause einigeln und kuscheln, wunderbare Düfte, ein angenehmes entspannendes Bad usw....
Am besten hat sich in dieser Zeit ein Mix aus aktiven und passiven Aktivitäten herausgestellt. Diese stellen das innere Gleichgewicht wieder her. Als0 achte auf innere Spannungen und auf die Impulse, die zur Lösung aus deinem Inneren auftauchen.

Übrigens: Verdrängen von anstehenden Themen funktioniert NICHT! Also versuch es erst gar nicht!! Die Themen holen dich in rasender Geschwindigkeit wieder ein!

 

Sonne im Löwen mit 2 Vollmondterminen ab Montag, 22.7. bis Freitag, 23.8.13 - 01.01 Uhr

1. Vollmond am Montag, 22.7.13 - 20.15 Uhr und 2. Vollmond am Mittwoch, 21.8.13 - 3.44 Uhr

Körperzone: Herz- und Kreislaufsystem

Stichworte: Größe, Strahlkraft, Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein, innere Ziele und Vorlieben, deine Persönlichkeit will erstrahlen

Mit dem Meisterplaneten Sonne im Löwen bekommen wir nun eine feurige und strahlende Energie zu spüren. Sie unterstützt uns dabei zu erkenne, wo unser Weg hingeht und wie wir zu mehr Selbstvertrauen und innerer Wertschätzung kommen. Alle inneren Muster und Situationen, die uns klein machen, dürfen nun heilen und mit starker Strahlkraft durchlichtet werden. Achte in dieser Zeit besonders auf dein inneres Kind, es möchte spielen, sich freuen, verrückte Dinge machen, Begeisterung entwickeln, neue Hobbies beginnen und ausdrücken was du in deinem inneren verwahrst! Ausdruckstanz, Kreativität und Selbstausdruck sind die Mittel der Wahl!

 

Saturn im Skorpion seit Dienstag, den 9.7.13 direktläufig
Mit der Direktläufigkeit des Saturns begann wieder ein neuer Zyklus der Strukturierung, Intensität und Stabilisierung. Besonders die Themen, die seit Oktober 2012 in einer tiefen und umfassenden Neustrukturierung sind, wollen jetzt in den nächsten Monaten endgültig gelöst werden, um eine neue Basis aufzubauen. 
Saturn in Skorpion führt uns wieder schonungslos unsere Realität mit all ihren Mustern und Konflikten vor Augen. Er bringt uns dazu, ehrlich und klar unsere Realität einzuschätzen und zu lernen, das was du erkennst, anzunehmen ohne Wenn und Aber. 
Durch dieses Annehmen entsteht innerlich ein Prozess der Reifung und Entwicklung, auch wenn es im Moment so aussieht, als wenn sich gar nichts bewegen würde und auch keine Lösungen vorhanden sind. Das gehört zu diesem Prozess dazu. Die innere Entwicklung in allen Saturn-Themen läuft hier auf einer unbewussten Ebene, ohne dass wir es wahrnehmen. 
Die Saturnenergie ist sehr effizient. Sie möchte, dass wir unser Leben schonungslos durchleuchten, Schwachstellen aufdecken, annehmen und warten, bis der Impuls der Lösung aus dem Inneren aufsteigt. Dadurch entsteht in den entsprechenden Lebensbereichen eine neue stabile Basis, die mind. 7 Jahre bis zur nächsten Überprüfung von Saturn hält!

Alle Strukturierungsprozesse, die im letzten halben Jahr in Bearbeitung bzw. auch Warteschleife waren, bekommen einen neue Impulse Richtung Verwirklichung. Trau dich jetzt neue Schritte zu gehen, achte aber darauf, ob es bereits gereift ist im Inneren oder dich nur deine Ungeduld antreibt. Bei Ersterem ist der richtige Zeitpunkt um in die Handlung zu kommen und eine neue Basis aufzubauen. Wenn der Prozess noch nicht gereift ist, dann nimm diesen Umstand an und lass es im Inneren weiter reifen. Du erhältst den Impuls, wenn es so weit ist, um in die Realität zu treten. Also such dir keine neue Baustellen, sondern achte auf das, was du spürst und erkennst und bleib in der Realität, auf dem Boden der Tatsachen!

Ab Oktober 2013 erreicht Saturn im Skorpion neue Bereiche. Ab diesem Zeitpunkt ist mit neuen Themen und Situationen zu rechnen, die einer Überprüfung unterzogen werden müssen.

 

Uranus im Widder ab Freitag, den 19.7.13 rückläufig
Die starken Prozesse der Erkenntnisse, der plötzlichen Veränderung wie ein Blitz aus heiterem Himmel dürfen nun langsam in eine Bearbeitungsphase gehen. Oft sind Scherben zurückgeblieben und jetzt heißt es, mit dem was sich zeigt und was bereits verändert ist, umzugehen und in den Alltag zu integrieren. Vorerst wird die extreme Hochschaubahn, in der wir uns alle mehr oder minder befunden haben, etwas ab gepuffert. Allerdings werden alle Projekte, die vor dem Termin der Rückläufigkeit reif geworden sind, weiter vorangetrieben, aber oft etwas langsamer als erwünscht!

Flexibilität ist nach wie vor angesagt und doch machen sich innere Impulse breit, ob das, was vielleicht leichtfertig hingeworfen wurde, richtig war. Jetzt ist auch der Zeitpunkt Kehrwendungen zu machen, altes lebendiges wieder zu aktivieren und mit dem Neuen in eine neue Verbindung zu bringen!

 

Sonne im Krebszeichen bis 22.7.13:

Der Meisterplanet Sonne bewegt sich seit Freitag, 21.6.13 7.04 Uhr im vereinten Wasserzeichen des Krebses.
Körperzone: Magen, Brust
Stichworte: Geborgenheit, Familie, Urvertrauen, emotionale Wurzeln, die Mutter und die Kindheit/Herkunft mit allen Themen

Nun heißt es emotional Farbe bekennen. Bereit zu sein, sich den Emotionen, den eigenen Tiefen, aber auch all den unaufgearbeiteten Themen zu widmen. Alles was sich jetzt emotional als Konflikt zeigt, sollte in diesem Monat bereinigt werden.

Speziell der Zeitraum bis einschl. Sa. 29.6.13 eignet sich besonders gut für alle Klärungen, denn es sind wunderbare zusätzliche Planetenqualitäten da, die dich bei den weiteren Schritten unterstützen, Emotionen in die Heilung führen und eine neue stabile Basis langsam aufbauen.

Gleichzeitig ist auch viel Unberechenbares und Plötzliches zu erkennen, deine Flexibilität wird daher zeitweise hart auf die Probe gestellt, besonders in der Zeit von So. 30.6. bis einschl. Mi. 10.7.13 kann es ziemlich turbulent, aber auch heftig zugehen. Die Emotionen schießen an die Oberfläche, besonders die, die schon lange unterdrückt wurden, bahnen sich jetzt ihren Weg und wollen angenommen und ernst genommen werden.

Bleib dir in dieser Zeit selbst treu. Geh ehrlich und klar mit dir und auch deiner Umgebung um und scheue dich nicht Herausforderungen, die sich in den unterschiedlichsten Bereichen zeigen können, mutig und kraftvoll anzugehen. Die Energien dieser Zeit unterstützen dich dabei besonders gut und bringen dich ganz schnell und plötzlich in Fluss bzw. zu einer Lösung, die du dir nie im Traum vorgestellt hättest! Wichtig bei allen Dingen, die du so angehst, entscheidest, veränderst usw.. - Bleib immer angebunden an deine Intuition. Sie ist dein Ratgeber schlechthin.

Weiters ist auch deine Herzenergie in der Krebszeit stark und möchte fließen, wünscht sich Geborgenheit und Anbindung, sowie emotionale Wurzeln, dort wo du gerade bist. Also besuch deine Familie, deine Eltern und komm mit Ihnen ins Reine. Kläre und transformiere alles was sich noch nicht gelöst hat

Achte in dieser Zeit besonders auf die Körpersignale und auf deinen Magen, aber auch auf Gelenke, Knie und Wirbelsäule. Sie reagieren besonders sensibel auf emotionale Belastungen und sind damit ein guter Wegweiser, wenn sich im Inneren etwas zusammenbraut!

Besonders ideal für diese Zeit: alle Arten von AUFSTELLUNGEN, wie z.B. Familienaufstellungen, Horoskopaufstellungen, energetische Themenaufstellungen...

 

Jupiter im Krebs ab Mittwoch, 26.6.13 3.40 Uhr (bleibt 1 Jahr in diesem Zeichen!)

Jupiter bringt uns mit dem unendlichen Potential des Wachstums, der Entwicklung und der Sinnerfüllung in Kontakt und das mit besonderem Focus auf unser Zuhause und seelischen Wurzeln, unsere alten emotionalen Muster sowie unserem inneren Gefühl von Geborgenheit. Eine gute Zeit um sich der Wohnung oder auch dem Garten zu widmen um dort Veränderungen vorzunehmen. Ebenso sind auch alle inneren Wachstumsprozesse stark aktiviert, die uns dabei unterstützen unsere alten hinderlichen emotionalen Muster abzugeben, zu transformieren und eine neue Form der Geborgenheit und Zufriedenheit zu entwickeln.
Wunderbar sind auch familiäre Klärungsprozesse, egal ob mit den Eltern oder anderen Familienmitgliedern. Es darf jetzt Toleranz und Offenheit regieren und alte Grabenkriege dürfen endlich beseitigt werden!

 

Saturn im Skorpion wird ab Dienstag, den 9.7.13 direktläufig

Alle Strukturierungsprozesse, die im letzten halben Jahr in Bearbeitung bzw. auch Warteschleife waren, bekommen einen neue Impulse Richtung Verwirklichung. Trau dich jetzt neue Schritte zu gehen, achte aber darauf, ob es bereits gereift ist im Inneren oder dich nur deine Ungeduld antreibt. Bei Ersterem ist der richtige Zeitpunkt um in die Handlung zu kommen und eine neue Basis aufzubauen. Wenn der Prozess noch nicht gereift ist, dann nimm diesen Umstand an und lass es im Inneren weiter reifen. Du erhältst den Impuls, wenn es so weit ist, um in die Realität zu treten. Also such dir keine neue Baustellen, sondern achte auf das, was du spürst und erkennst und bleib in der Realität, auf dem Boden der Tatsachen!

 

Uranus im Widder wird ab Freitag, den 19.7.13 ruckläufig

Die starken Prozesse der Erkenntnisse, der plötzlichen Veränderung wie ein Blitz aus heiterem Himmel dürfen nun langsam in eine Bearbeitungsphase gehen. Oft sind Scherben zurückgeblieben und jetzt heißt es, mit dem was sich zeigt und was bereits verändert ist, umzugehen und in den Alltag zu integrieren. Vorerst wird die extreme Hochschaubahn, in der wir uns alle mehr oder minder befunden haben, etwas abgepuffert. Allerdings werden alle Projekte, die vor dem Termin der Rückläufigkeit reif geworden sind, weiter vorangetrieben, aber oft etwas langsamer als erwünscht!

Flexibilität ist nach wie vor angesagt und doch machen sich innere Impulse breit, ob das, was vielleicht leichtfertig hingeworfen wurde, richtig war. Jetzt ist auch der Zeitpunkt Kehrwendungen zu machen, altes lebendiges wieder zu aktivieren und mit dem Neuen in eine neue Verbindung zu bringen!

Im Herzen mit dir verbunden!

Elena

Text: Elena Annabella Brunner

Praxis und Bewusstseinsschule für Astrologie der neuen Zeit und energetische Balance
Rochusgasse 22 :: A-2471 Pachfurth :: info@astroonline.net :: www.astroonline.at


 

 

Home Lichtbote

Home S'idea