Ausgabe 48 / November 2011




Aura-Soma

GELB
Freude, Vitalität, gute Laune, Energieaufnahme

Die Pomander sind eine Kombination aus 49 Kräuteressenzen und Aroma Essenzen. Die Hauptfunktion der Pomander ist Schutz, da sich die jeweilige Farbe, wie ein Schutzmantel um uns legt – wir werden im Innern wie im Äußeren geschützt. Weiters sind sie ein Mittel, um unsere innere Ausrichtung zu stärken und zu fokussieren, indem sie die Anteile in uns unterstützen, die im Einklang sind – so wird das Wohlbefinden gestärkt  und das Unwohlsein wird auf sanfte Art aufgelöst (Resonanz). Mit Hilfe der Pomander können wir weiter wachsen, geistige Herausforderungen annehmen und unsere Spiritualität im Alltag leben.

Der gelbe Pomander duftet fruchtig, zitronig - er beinhaltet die äth. Öle von Zitronella, Sandelholz und Zitronengras. Die enthaltenen Edelsteinenergien stammen unter anderem von Bernstein, Fluorit, Topaz und Citrin.

Er ist der gute Laune Pomander schlechthin, schon mit seinem fruchtig-zitronigem Duft erfrischt er unser Gemüt und verbreite Freude, sowie Heiterkeit. Gelb bringt uns das Licht des Sonnenscheins und wirkt als Gegenspieler zur Schwermütigkeit bzw. depressiven Verstimmung. Er verhilft allen Pessimisten zu mehr Leichtigkeit, Zuversicht und Freude am Leben. Gelb macht Schwarzseher zu Optimisten.

Dieser Pomander wird am intensivsten durch unser 3. Chakra aufgenommen und aktiviert somit unsere innere Sonne, unser inneres Kraftwerk. Der Solarplexus ist auch der Sitz unserer Selbstheilungskräfte. Durch den gelben Pomander wird sozusagen ein Licht in unserer Aura angeknipst, dadurch wird es auch in unserem Inneren hell, freundlich und aufnahmebereit. Wir können uns der Sonnenseite unseres Lebens zuwenden.

Wo Licht ist, kann es zwar Schatten geben, aber keine Dunkelheit! Gelb lehrt uns, dass wir nicht nur durch Schmerz und Leid lernen müssen, sondern dass es auch in Freude und Schönheit stattfinden kann. Die Schatten zeigen lediglich die Anteile, die wir noch integrieren sollten. Gelb hilft unsere Ängste aufzulösen, was auch dringend notwendig ist, denn Ängste blockieren uns in jeder Hinsicht - eine Schutzmauer aus Angst hält auch unterstützende Energien fern! Wenn wir uns schwach und ohnmächtig fühlen, haben wir verlernt unsere eigene Macht zu leben, sie anzunehmen - mit dem gelben Pomander können wir die Kontrolle über unser Leben wiedererlangen. Unser Ich-Bewusstsein, unsere Willenskraft und unsere Persönlichkeit werden gestärkt. Wir vertrauen unseren Fähigkeiten und können uns selbst annehmen und achten.

Gelb öffnet den Geist, wirkt anregend und stimulierend, es hilft uns Dinge besser aufzunehmen, sie zu integrieren. Das gilt ebenso für Lernstoff in der Schule, wie auch für Veränderungen oder die Nährstoffaufnahme. Gelb hilft uns Nahrung aufzunehmen und sie zu verarbeiten, damit sie uns wirklich nähren kann. Unser Selbstbewusstsein und unser Selbstwert wird dadurch gestärkt. Dieser Pomander zeigt uns den Weg in unsere Mitte, damit wir lernen auch auf unseren Bauch zu hören, auf unsere Intuition. Gelb verbindet das angelernte Wissen mit unserer innewohnenden Weisheit.

Der gelbe Pomander hilft bei der individuellen Selbstentfaltung, weckt unsere Neugierde und den Mut unbekanntes Terrain zu betreten. Mit seiner Hilfe überwinden wir unsere Trägheit und schaffen es endlich wieder Dinge in Angriff zu nehmen, die uns gut tun. Er hilft uns Ängste und Unsicherheiten loszulassen, sowie mehr Risikobereitschaft zu zeigen, um Veränderungen in unseren Denkmustern vorzunehmen. Er zeigt uns, wie wir den inneren Schweinehund überwinden können, um endlich in die Gänge zu kommen.

Abnabelungsprozesse gelingen mit dieser Essenz auch leichter, nicht nur die Abnabelung zwischen Eltern und Kindern. Wir müssen uns in unserem Leben oft von Abhängigkeiten, Mustern oder anderen Menschen trennen, manchmal ist diese Loslösung eine schmerzhafte Erfahrung, es kann aber auch eine erleichternde und schöne sein.

Praktisch ist der gelbe Pomander auch in allen Lernangelegenheiten, da er hilft den Lernstoff zu integrieren, Denkblockaden löst und Prüfungsangst vertreibt!

 

Der gelbe Pomander…

  • vermittelt gute Laune

  • stärkt unseren persönlichen Willen

  • lässt uns Wissen und Weisheit aufnehmen

  • öffnet unsere Geist

  • löst Ängste und Verwirrungen

  • hilft bei der Energieaufnahme (Licht & Nahrung)

  • verleiht mehr Ausstrahlung, mehr Ausdruck

  • vertieft das Wissen über sich selbst

  • schenkt Vitalität

  • vermittelt Freude, Heiterkeit, Leichtigkeit, Unbeschwertheit

  • stärkt unsere Intuition

  • hilft uns in die Mitte zu kommen

  • schützt vor Machtmissbrauch

  • wirkt als Lichtnahrung

  • bringt das Leuchten zurück

  • aktiviert unsere Selbstheilungskräfte

  • hilft sich selbst zu akzeptieren, sich anzunehmen, sich wichtig zu nehmen

  • unterstützt beim Lernen (Lernstoff aufnehmen)

  • vertreibt Prüfungsängste

  • löst Denkblockaden (Brett vorm Kopf)

  • hilfreich bei Essstörungen

  • lindert depressive Verstimmungen (Winterdepression)

  • hilft bei der Abnabelung (Eltern <> Kind, Gewohnheiten, Abhängigkeiten)

  • vertreibt Nervosität und negative Gedanken

  • hilft die Kontrolle über sein Leben wieder zu erlangen

  • lindert Kontrollsucht

  • weckt unsere Neugierde, stärkt den Forscherdrang

  • unterstützt das vegetative Nervensystem, Verdauung, Magen, Leber, Milz, Galle, Bauchspeicheldrüse

  • hilfreich bei Diabetes

  • lindert Erschöpfungszustände und schenkt mehr Kraft

  • hilfreich bei Übelkeit, Reisekrankheit, Jetlag

[Die hier enthaltenen Aussagen basieren auf subjektiven Erfahrungen, die keinen Anspruch erheben, nach schulwissenschaftlichen Erkenntnissen gesichert zu sein. Eine Heilwirkung wird nicht versprochen. Die Anwendung erfolgt in Eigenverantwortung.]

Text: Sabine Miksu
Lust auf eine Aura-Soma Beratung oder Behandlung? Schau rein unter
www.sidea.at ...
 

zurück zur Pomander Übersicht

Home Lichtbote

Home S'idea

zur Aura-Soma-Infothek