Aktualisiert: Ausgabe 78 / Mai 2014
Ersterscheinung:  17.2.2009


Die Quintessenzen stehen in Bezug zu d
en Meisterenergien. Das Benutzen einer Quintessenz bedeutet nicht, dass wir immer einen Meister erreichen, viel mehr zeigt es unsere Bereitschaft an, uns für einen bestimmten Meisterstrahl zu öffnen. Der Meister „erscheint“, wenn wir dafür bereit sind. Bei der Anwendung öffnen wir uns der Botschaft eines bestimmten Meisters, wir sind bereit uns von seiner Energie und Weisheit inspirieren zu lassen, um so Zugang zu dem tiefsten Wissen in uns zu finden. Die Essenzen unterstützen unseren Selbstentfaltungsprozess, indem sie unseren feinstofflichen Körper stärken, nähren und schützen.
 

 


Aura-Soma

Die Quintessenz des aufgestiegenen Meisters
HILARION
 

Meister Hilarion ist der Chohan des fünften grünen Strahls der Wahrheit, Heilung und Wissenschaft. Hilarion schafft Raum für Neues und hilft, alte Identifikationen loszulassen, die nicht länger gültig sind. Er schafft so eine Möglichkeit neu in die Gegenwart einzutreten.

Seine Botschaft lautet „Der Weg, die Wahrheit und das Licht“.

Der Weg: Je besser wir uns kennen, umso klarer unsere Richtung.

Die Wahrheit: Der Ausdruck unseres Selbst.

Das Licht:
Wenn sich unser Bewusstsein erhöht, tragen wir mehr und mehr Licht in uns.

 

Hilarion gibt uns den Raum, um in unsere tieferen Schichten zu blicken und zu erkennen, wo wir uns geirrt haben. Wir erkennen, was uns vom Weg ablenkt und wo wir in die falsche Richtung gegangen sind. Er schenkt uns Klarheit, sowie neue Impulse, damit wir Schritt für Schritt den Neuanfang wagen können. Diese Quintessenz schärft unsere Sinne und zeigt uns das richtige Maß, in welchem Tempo wir voranschreiten können.

Durch Hilarion bekommen wir ein Gespür dafür, was wir wirklich brauchen, um ein dauerhaftes Gefühl von Glück und Zufriedenheit zu erleben. Er schenkt uns das absolute Vertrauen, dass wir wieder auf den Pfad der Wahrheit und des Lichts gelangen. Hilarion erinnert uns daran, was uns wirklich am Herzen liegt und schenkt uns Harmonie, Wahrheit und inneren Frieden. Er ermöglicht es unserem Herzen zu folgen.

Das zentrale Thema von Hilarion ist “den eigenen Weg und seine Aufgabe zu erkennen“.

Dieser Meister hilft dabei, Erkenntnisse, die wir im Kopf verstanden haben, auch für das Gefühl zugänglich zu machen. Dadurch werden sie im Alltag umsetzbar, also anwendbar. So wird das erworbene Wissen zu einer ganzheitlichen Erfahrung.

Hilarion hilft Entscheidungen zu treffen, unterstützt dabei sich von alten Mustern zu loszulösen, damit man eine neue Richtung einschlagen kann. Er verschafft uns eine übergeordnete Perspektive, so finden wir wieder Orientierung auf dem eigenen Lebensweg.


Hilarion ...

  • bringt Licht - Erkenntnis - für den nächsten Schritt.

  • schafft innerlich Raum.

  • löst uns von den oberflächlichen Bedürfnissen und Wünschen des Ego.

  • hilft dabei, das eigene Leben nach einer höheren Ordnung auszurichten.

  • schenkt uns Harmonie und inneren Frieden.

  • löst alte Verhaltensmuster und Identifikationen

  • zeigt uns was echt ist und lässt uns Wahrheit finden

  • hilft, in die Stille zu gehen und die leise Stimme Gottes wahrzunehmen.

  • lässt uns das richtige Maß finden.

  • verschafft uns einen Überblick.

  • schenkt Klarheit und neue Impulse.

  • hilft uns die innere Stimme wahrzunehmen.

  • schenkt Authentizität und hilft sich selbst treu zu sein.

  • verbindet mit dem höheren Selbst.

  • unterstützt das Treffen von Entscheidungen

  • hilft die Dinge von einer höheren Warte aus zu betrachten, oder aus der Perspektive eines anderen Menschen.

  • gibt den Weg frei, um nach dem Sinn und Zweck des eigenen Lebens zu suchen.

  • gibt den Mut, notwendige Änderungen vorzunehmen, damit wir unser Leben neu ausrichten können. (Neuanfänge)

  • lässt uns nach Irrwegen den richtigen Pfad wiederfinden, die Richtung erkennen.

  • schenkt Trost.

  • befreit von Ängsten und Sorgen.

  • hilft die innere Mitte und den eigenen Raum zu finden.

  • gibt die Möglichkeit, eine Herzensverbindung zum Planeten Erde aufzubauen.

  • verbindet uns mit Lemurien.

  • bringt uns Verständnis für den ewigen Kreislauf – für die Zyklen von Leben und Tod, Ruhe und Wachstum,...

  • schenkt uns eine bessere, tiefere Atmung.

  • löst das Gefühl von Enge und lindert Klaustrophobie

  • befreit von Stress und Anspannung - gibt uns das Gefühl der Ruhe und Ausgeglichenheit.

 

Hilarion war inkarniert als:

Apostel Paulus (Paulus von Tarsus) (um Christi Geburt)

Hilarion von Gaza (291-371)

[Quelle: Gegenwart der Meister von Jeanne Ruland]

 

Raumspray Hilarion: unterstützt Veränderungen und Neubeginn (Projektplanung, Seminarräume, Therapie- und Beratungsräume, Familienaufstellungen, Arbeitsamt, Seelsorge, ...), hilfreich für Neuorientierung (Urlaub in fremden Ländern, Umzug, neuer Arbeitsplatz...), klärt Räume von energetischen, emotionalen Störungen, Gerüchen, Umwelteinflüssen

Anwendung der persönlichen Quintessenz: 3 Tropfen auf den linken Puls geben, mit dem rechten Handgelenk abdecken, verreiben und danach mit großen Armbewegungen in die Aura einbringen. Die Meisterenergien sollen langsam vom Kopf abwärts in unser gesamtes Energiefeld einfließen.

Weitere Anwendungsmöglichkeiten: ein paar Tropfen im Badewasser hüllen uns wohlig ein; im Zimmerbrunnen kann sich die Energie im gesamten Raum ausdehnen; in der Tagescreme oder Bodylotion verwöhnen wir unsere Haut; als Raumspray reinigen, schützen, energetisieren und harmonisieren wir Räume in unserem Zuhause, in der Schule, im Büro, in der Praxis, im Geschäft ....


 

 

Text: Sabine Miksu

[Die hier enthaltenen Aussagen basieren auf subjektiven Erfahrungen, die keinen Anspruch erheben, nach schulwissenschaftlichen Erkenntnissen gesichert zu sein. Eine Heilwirkung wird nicht versprochen. Die Anwendung erfolgt in Eigenverantwortung.]

 

zurück zur Übersicht der Quintessenzen

Home Lichtbote

Home S'idea

zur Aura-Soma-Infothek