Ausgabe 39 /  Jänner 2011


Numerologie & Aura-Soma

2011 - Welche Energie bringt uns das neue Jahr?
Eine ganzheitliche Betrachtung mit Bezug zur Numerologie und den Aura-Soma Jahresflaschen...
 
 
2011 ist ein Venusjahr! [Bild: Geburt der Venus]

Das heurige Jahr hat die Ziffernsumme 4 (2+0+1+1=4) - Die Vier steht für die Ordnung, das Materielle und das Tun, also das Praktische. Sie repräsentiert die physische, also körperliche Ebene und symbolisiert damit den Bezug zur körperlichen Arbeit, bzw. zur praktischen Umsetzung unserer Ideen. Das Quadrat mit seinen vier Kanten und den gleichlangen Seiten, ist das Symbol zur Ziffer Vier - es ist der Grundbaustein der Materie und die Basis für alle praktischen Konstruktionen. Wenn wir also nur dieses Symbol betrachten, können wir schön viel über die herrschende Jahresenergie erfahren.

Da die Vier für die Ordnung steht und auch für die materielle Ebene, wird sich in diesem Jahr sicherlich finanziell einiges tun, hoffentlich ordnen, doch oft herrscht vor der eintretenden Ordnung leider Chaos - wir können also sehr gespannt sein, welche finanziellen Skandale in diesem Jahr aufgedeckt werden und ob es vielleicht ein kurzes Durcheinander geben wird, bevor sich die Gesellschaft neu ordnet. Das betrifft natürlich auch jeden persönlich, alles was mit Besitz und Eigentum zu tun hat, ist in diesem Jahr von einer Neuordung betroffen, vielleicht auch Regelungen und starre Strukturen...

Da wir aber heuer das Jahr der Venus haben (kurzer astrologischer Ausflug), werden wir diese Umstrukturierungen und Veränderungen relativ leicht nehmen und alles sehr positiv betrachten können. Die Venus schickt uns natürlich die Liebesenergie pur, wobei an diesem Thema heuer sicherlich niemand vorbei kommt, sie schenkt uns aber auch einen neuen Bezug zum Thema Geld. Es könnte gut sein, dass wir plötzlich mehr Geld auf dem Konto haben und unser Geldsorgen merklich kleiner werden. Im schlimmsten Fall sehen wir unsere Geldprobleme einfach nicht mehr so dramatisch, weil wir die Dinge nicht mehr so schwer nehmen. Die Venus bringt uns die Leichtigkeit uns von alten Belastungen zu lösen und somit breitet sich auch ein Gefühl der Freiheit in uns aus. Die Lebensfreude kann wieder wachsen, Harmonie und Liebe werden wieder spürbar, wir fühlen uns vom Leben verwöhnt und können endlich wieder Lachen. Wir müssen nur aufpassen, dass wir bei all der Leichtigkeit nicht oberflächlich werden, sonst könnte uns bald die nächste Krise zu mehr Tiefgang ermahnen. In Sachen Liebe haben wir heuer einiges zu lernen, denn die Venus schickt uns ihre Energie in vermehrten Maße, d.h. niemand kommt an diesem Thema vorbei, sei es in Liebesbeziehungen, Partnerschaften, Freundschaften, Familienangelegenheiten oder in Sachen Selbstliebe. Die Venus schenkt uns ihre Energie, damit wir uns wieder an unsere weiblichen Aspekte erinnern: Sanftheit, nährende Fürsorge, Mitgefühl - ein Gleichklang im Geben und Nehmen - und das alles sollten wir vor allem für uns selbst übrig haben!

Gerade, weil die Vier für das Materielle steht, könnte uns in diesem Jahr, mehr denn je, die Erkenntnis ereilen, dass Geld allein nicht glücklich macht und wir unseren Horizont in Sachen Liebe, Bewusstsein und Weisheit mächtig erweitern.

2011 eignet sich hervorragend zum Umsetzen aller Ideen und Visionen, es wird ein Jahr voll neuer Erfindungen und Erkenntnissen. Vieles wird sich nun noch schneller Manifestieren und wir sollten auf unsere Gedenken sehr gut aufpassen, denn die werden ziemlich flott zur Realität! Das ist natürlich auf der einen Seite sehr aufregend und beflügelnd, aber es gibt halt leider nicht nur gute Menschen auf unserer Erde und die kosmischen Gesetze gelten für ALLE!

Heuer werden wir auf jeden Fall kaum still sitzen können, es ist ein Jahr der Tat und wir werden viel tun, viel umsetzen, vieles neu ordnen und dabei altes ausmisten und los lassen. Geduld wird sicherlich auch zur Zerreißprobe für so manches Nervenkostüm, denn eigentlich sollte uns die Vier geduldiger sein lassen, aber dieses Thema könnte so manchem die letzten Haare am Kopf kosten, weil sie es nicht und nicht schaffen, sich in Geduld zu üben. Stattdessen hetzen sie gestresst von einem Termin zum nächsten, oder von einem Thema, oder Therapeuten, oder Workshop zum nächsten und lassen sich nicht die Zeit, damit sich alles setzen und integrieren kann.

Natürlich dürfen wir auch nicht den Bezug zur Erde vergessen, denn die Vier zeigt uns auch unsere Beziehung zu unseren Wurzeln. Es ist ein perfektes Jahr um sich zu erden, sich mit der Natur zu verbinden und sich auf die Energien der Erde einzulassen. Aber auch die Erde wird viel zu sagen haben, es werden weiterhin vermehrt Vulkane ausbrechen und Erdbeben die Oberfläche erschüttern - das sagen uns auch manche der Aura-Soma Jahresflaschen und die Energie von Uranus, der uns heuer stark beeinflussen wird. Uranus symbolisiert Veränderung und Erneuerung, d.h. auch die astrologische Sichtweise zeigt uns neue Erfindungen, Vulkanausbrüche, politische Umwälzungen, also eventuell eine Neuordnung so wie ich es schon numerologisch in Bezug zur Ziffer Vier aufgezeigt habe.

Eine spannende Zeit kommt auf uns zu und wir sitzen sozusagen in der ersten Reihe fußfrei - wir sind "live" dabei - und nachdem wir die Hauptakteure in diesem Schauspiel sind, liegt es an jedem Einzelnen von uns, in welcher Weise sich unsere Welt entwickelt.

Die Balanceöle von Aura-Soma, numerologisch zum Jahr passend, erzählen uns viel über die herrschende Jahresqualität, vielleicht findest du dein Jahresthema auch in den Flaschen.

 

B004 - Sonnenlichtflasche - Gelb über Gold

Die eigentliche Jahresflasche ist die Sonnenlichtflasche, sie hat die Nummer 4 und repräsentiert das Jahresthema. Es geht darum Wissen und Weisheit miteinander zu verbinden und es anzuwenden, so können wir unser inneres Licht erstrahlen lassen - die Sonne in uns entdecken! Wir bekommen einen besseren Zugang zu unserem inneren Kind und erkennen, dass wir gleichzeitig Lehrer und Schüler sind.
Die Sonnenflasche hilft die innere Weisheit zu erschließen, sie unterstützt dabei unsere Visionen in die Realität zu bringen. Sie öffnet den Zugang zu Wissen aus Vergangenen Zeiten und hilft dieses Wissen anzuwenden, es mit dem Geist und dem Herzen zu erfassen. Sie macht uns bewusst, dass es wertvoller ist Wissen zu erlangen als Besitztümer anzuhäufen. Dieses Balanceöl zeigt unsere Begabung im Bereich der Organisation und des Management, sie bringt uns eine klare Lösung, wenn es noch Umsetzungsschwierigkeiten gibt.
Wir können unsere Ängste loslassen und bekommen ein neues Gefühl des Vertrauens, der Sicherheit und der Freude. Unsere Wahrnehmungsfähigkeit wird erhöht, durch sie erhalten wir Zugang zur inneren Führung und Intuition. diese innere Weisheit bringt uns Fülle und Reichtum.


B013 - Veränderung in der neuen Zeit - Klar über Grün

Dieses Balanceöl hilft uns negative Muster aufzudecken und uns von emotionalen Blockaden, sowie Hemmnissen zu befreien. Wie der Name schon sagt, zeigt sie uns, dass Veränderungen stattfinden, die uns in ein neues Zeitalter bringen, wir schaffen sozusagen Raum für Veränderung und Übergang, in dem wir Altes loslassen. Das Klar im oberen Teil der Flasche zeigt, dass wir mehr Klarheit in unsere Gefühlswelt bringen, uns selbst vergeben und die Entscheidung über neue Wege und Ziele treffen können. Wir finden uns nun leichter im Hier und Jetzt, weil wir die Vergangenheit und alle damit verbundenen Belastungen einfach gehen lassen können.

Diese Flasche steht eindeutig für den Wandel, somit zeigt sie an, dass viele Prozesse zu Ende gehen, einen Abschluss finden. Das kann ein Job, eine Beziehung, ein Projekt usw. sein, eines steht fest, es kann nur das zu Ende gehen, was auch zu Ende gehen soll.

Im Grün steckt auch das Wachstum und die Verbindung zur Natur, ein neues Verständnis für die Bedürfnisse der Erde! Diese Flasche zeigt uns, wie viele der Jahresflaschen 2011, einen Weg in frühere Leben, sie hilft uns unser Karma zu verstehen und zu entschlüsseln - vor allem aber, lässt sie uns die alten Leben loslassen.


B022 - Rebirtherflasche / Wiedergeburtsflasche "Erwachen" - Gelb über Rosa

Die Eigenschaften dieser Jahresflasche werden sofort durch ihren Namen verraten! Wir bekommen heuer wahrscheinlich ziemlich eindeutige Bilder von früheren Leben gezeigt, ganz nebenbei können sich plötzlich Erlebnisse aus Vorleben zeigen, während wir kochen, ein Bad nehmen oder meditieren. Für viele wird es sehr einfach sein, diese Bilder zu entschlüsseln, denn es ist an der Zeit, dass wir unser Karma lösen. Meist wird es um das Thema Liebe gehen und zwar um die manipulative Liebe, die wir schon oft genug zugelassen oder angewendet haben - wir lernen unsere Ängste vor Zurückweisung loszulassen und erfahren die unabhängige Liebe.

Auch diese Flasche zeigt uns einen Neuanfang, eine neue Perspektive, also eine neue Sicht auf die Liebe (Eigenliebe!) und hilft uns den göttlichen Funken in uns und allen Lebewesen zu erkennen. Sie lässt uns munter werden - "Erwachen" und stärkt unsere positive Sichtweise.


B031 - Die Fontäne - Grün über Gold

Diese Jahresflasche soll unser inneres Wissen ins Herz fließen lassen, es sprudelt wie eine Fontäne an die Oberfläche - sie zeigt auch, dass unsere Erde nun richtig erwacht und wenn wir uns vorstellen, dass das Innere der Erde an die Oberfläche sprudelt, können wir einen Zusammenhang mit neuerlichen Vulkanausbrüchen erkennen.

Es geht vor allem darum, dass wir in uns selbst wieder mehr Vertrauen lernen, vor allem in unsere Fähigkeiten! Die Fontäne zeigt auch, dass wir einen Zugang zum inneren Glück herstellen können, weil wir unser Herz befreien und voll Freude öffnen.

Diese Flasche hat einen sehr starken Bezug zur Erde, sie schärft unsere Aufmerksamkeit gegenüber Kontakten mit Naturwesen, Devas und Erdgeistern. Diese Begegnungen werden immer wichtiger, weil wir so eine bessere Verbindung zur Erde schaffen können und wir uns mehr und mehr bewusst werden, welche Aufgaben wir hier zu erfüllen haben.


B040 - "Ich bin" / Sonnenuntergangsflasche - Rot über Gold

Ich sage ja zu mir! Der Leitsatz dieses Jahres! Diese Jahresflasche zeigt uns, dass wir uns immer mehr selbst finden, wir bekommen einen neuen Energieschub zur Selbsterkenntnis. Alles um uns herum verändert sich, es darf sich verändern, wir können unsere innere Weisheit, unsere Fähigkeiten und Talente jetzt aktiv nach Außen bringen. Wir dürfen uns von allen Abhängigkeiten befreien, in die Selbstverantwortung gehen und zur Lebensfreude zurückkehren, weil wir unsere materiellen Ängste ablegen können!

Die Christusenergie wird in uns neu erweckt, die wir so dringend für die kommende Zeit brauchen, weil sie uns die Kraft bringt, unsere Erkenntnisse in aktives Handeln umzusetzen!

Wir werden die Erdenergien nun noch mehr spüren, Störfelder, Wasseradern, Kraftplätze besser orten und uns durch die starke Erdung noch mehr mit Terra Gaia, also Mutter Erde verbinden. Diese Flasche zeigt eine expansive Aktivität an, in Bezug zur Erde, heißt dass, dass wir mit vielen Erdbeben rechnen müssen.


B049 - Neuer Bote / Botschafter - Türkis über Violett

Diese Flasche deutet darauf hin, dass neue Boten kommen werden. Wenn wir verschiedenen gechannelten Berichten Glauben schenken dürfen, sollen sich in der nächsten Zeit die aufgestiegenen Meister wieder inkarnieren, somit hätten wir unsere neuen Boten wieder auf der Erde. Die B049 lässt uns aber auch Botschafter in ganz normalen Menschen, Tieren, Pflanzen, Situationen erkennen. Wir bekommen ein neues Verständnis für die notwendigen Veränderungen, sie öffnet uns für Neues und schenkt uns ein hohes Maß an Flexibilität.

Unsere Kommunikation hat sich in den letzten Jahren schon sehr auf's Internet verlagert, diese Vernetzung ist leider notwendig, weil wir so sekundenschnell eine Vielzahl an Menschen rund um den Erdball erreichen und langsam ein globales Bewusstsein schaffen. Dazu muss sich in uns allen noch vieles verändern, also transformieren und anscheinend ist jetzt der richtige Augenblick gekommen - denn dieses Thema steckt im violetten Teil der Flasche.


B058 - Orion & Angelika - Hellblau über Hellrosa

Orion & Angelika sind eigentlich Sternensysteme, die mit dem ägyptischen Götterhimmel in Verbindung stehen. Orion und Angelika zählen zu den kosmischen Meistern und werden als Elohim des 3. Strahles bezeichnet. Die beiden Meister dienen dem Schutz der Erde und wachen über Tag und Nacht. Sie unterstützen den Anfang und das Ende von Dingen. Sie bieten uns den größtmöglichen Schutz während Reisen in inneren (Träume, Meditation) und äußeren Welten und in allen Wandlungsphasen (Pubertät, Klimakterium, Krisen). Orion & Angelika schenken uns Geborgenheit und das Gefühl überall zu Hause zu sein. Hilfreich bei der Arbeit mit dem inneren Kind, bzw. bei der Aufarbeitung von negativen Kindheitserfahrungen. Orion & Angelika repräsentieren die Mutter- und Vaterliebe und helfen uns die männlichen und weiblichen Aspekte in uns harmonisch zu verbinden.

Diese beiden Engel unterstützen uns auf unserer Reise durch das Leben. Durch Orion und Angelika erhalten wir Hilfe bei Veränderungen, so dass Neuanfänge, Abschlüsse oder Übergangsphasen sanft erfolgen. Wer mehr über die Meister Orion & Angelika lesen möchte, findet hier alle Informationen!


B067 - Göttliche Liebe - Magenta über Magenta

Diese Jahresflasche zeigt, dass wir mit unserem inneren Lehrer eine starke Verbindung eingehen. Unser höheres Selbst wird sich mehr und mehr melden, so können wir unsere Spiritualität im Alltag besser umsetzen und die Liebe zu den kleinen alltäglichen Dingen wiederentdecken. Unsere Handlungen werden mit Liebe und Sorgfalt vollzogen, mit viel Aufmerksamkeit auf das kleinste Detail.

Wir bekommen eine positive Sichtweise, können uns besser konzentrieren und sehr detailliert arbeiten. Stille und Geduld kehrt ein. Unser Verständnis und Liebe für die Erde kann wachsen.

Wir werden durch die göttliche Liebe in der Phase der Veränderung gestärkt und können auch hier wieder leicht in frühere Leben blicken, Belastendes lösen und uns von Karma befreien.


B076 - Vertrauen - Rosa über Gold

Auch diese Jahresflasche zeigt an, dass wir uns von früheren Leben in diesem Jahr lösen können, damit wir wieder losgelöst, zentriert, mitfühlend, fröhlich und voller Vertrauen sind. Unsere sensitiven Fähigkeiten werden immer stärker, wir gelangen durch Selbstliebe zu unseren Talenten. Wir öffnen uns für alte Erfahrungen und lassen die gesamte Weisheit der Vergangenheit nun in die Gegenwart einfließen und machen sie dadurch für den Alltag anwendbar.

Unser Intellekt kann sich nun für die tiefe Weisheit öffnen und bringt uns zum Leitsatz der neuen Zeit "Mit dem Herzen denken, mit dem Verstand fühlen" (Zitat: Diethard Stelzl).


B085 - Titania - Türkis über Klar

Wie schon viele Jahresflaschen zuvor, weist auch diese eine starke Verbindung zur Erde auf, denn Titania ist die Königin der Elfen. Das Reich der Naturwesen wird sich in diesem Jahr oft bei uns melden und wir sollten auf deren Botschaften hören und eingehen!

Türkis über Klar zeigt uns, dass wir neue Wege finden uns auszudrücken, emotional, spirituell und kreativ. Neue Informationen werden uns zur Verfügung gestellt, damit wir noch intensiver unsere Blockaden aus der Vergangenheit lösen können. Wir können unser eigenen Licht zeigen und verstehen, dass das Leben Liebe ist.

Veränderungen finden statt, vor allem Autoritätsverhältnisse werden neu geordnet.


B094 - Erzengel Michael - Hellblau über Hellgelb

Auch dieses Balanceöl bringt uns die Themen Loslassen und Vertrauen! Erzengel Michael hilft uns einen klaren Weg für die Öffnung des Herzens zu bereiten, wir werden unterstützt unsere intensiven Ängste und Befürchtungen loszulassen. Ein neues Gefühl der Zuversicht und der Wunsch, die Wahrheit zu suchen, helfen uns die Strukturen und Gedankenmuster aus der Vergangenheit zu zerbrechen. Oft verhindern die alten Strukturen oder Glaubenssätze, dass wir bestimmt und aus vollem Herzen handeln. Erzengel Michael hilft uns Vertrauen, Zuversicht und inneren Frieden zu entwickeln, damit uns Freude und Klarheit zufließen können.

Erzengel Michael ist immer dann präsent, wenn es darum geht Altes und Überholtes loszulassen, um Raum für eine Veränderung zu schaffen. Er hilft uns dabei den nötigen Mut aufzubringen, um der Stimme unseres Herzens Gehör zu schenken und ihr folgen zu können. Mit seiner Hilfe gelingt es uns leichter unsere Herzenswahrheit auszusprechen und dadurch authentischer zu werden – was uns in einen tiefen Zustand von Zufriedenheit und Lebensfreude bringt.

Erzengel Michael ist ein Torhüter und Wegweiser für die Menschen auf ihrem spirituellen Weg. Seine Energie ist klar und kraftvoll, gleichzeitig schützend, einhüllend und stärkend. Erzengel Michael zeigt uns den Weg zurück zu Gott und ist Hüter der göttlichen Ordnung. Als „Fürst des Lichts“ verbindet er uns mit unserem göttlichen Ursprung. Wer mehr über Erzengel Michael lesen möchte, findet hier alle Informationen!


B103 - Erzengel Haniel - Opalisierendes Hellblau über Tiefmagenta

Erzengel Haniel hilft uns unsere Herzen zu öffnen, wir können uns wieder an unseren göttlichen Ursprung erinnern und unseren Weg in Liebe gehen.

Er zeigt uns, dass wir, egal was passiert, immer beschützt sind und weist uns auf neue Möglichkeiten und Chancen hin. Unser Geist wird geklärt und wir realisieren immer besser, dass unsere Gedanken schnell Realität werden können. Alles was wir aussenden, alles was wir erschaffen ist unser Werk und dafür müssen wir auch die Verantwortung übernehmen.

Wir bekommen neuen Mut und Zuversicht, können Ideen umsetzen und Situationen klarer erkennen.

 

Es wird ein spannendes Jahr, soviel steht fest - eine Zeit der persönlichen Weiterentwicklung, wo wir viel über die Liebe lernen und jede Menge Erkenntnisse über unsere Vorleben bekommen werden. Mehr denn je ist es wichtig, sich seiner Fähigkeiten bewusst zu werden und daran zu glauben! Die Liebe, vor allem die Selbstliebe ist ein ständiges Thema, doch nur, wenn wir uns selbst lieben lernen, können wir auch alle anderen bedingungslos lieben, das ist der wesentlichste Schritt in das neue Zeitalter!

Trotz all dem Trubel, der so auf uns zukommt, sollten wir nicht auf Ruhezeiten zwischendurch vergessen! Denn alles braucht seinen Ausgleich, auch wenn wir heuer ziemlich gut bei der Umsetzung unserer Ideen sind, brauchen wir dazwischen ein bisschen Ruhe und Stille. D.h. heuer sollte man vielleicht öfter einen kurzen Wellnessurlaub einplanen!

Mit Sicherheit wird sich die Erde und die damit untrennbar verbundene Natur lautstark bemerkbar machen. Obwohl das Jahr noch so jung ist, hat sich schon so viel getan. In Chile war wieder ein Erdbeben, rätselhaftes Sterben von tausenden Fischen und Vogelschwärmen, die einfach tot zu Boden fallen. Und auch der Kosmos bietet vielversprechendes, in dem er uns gleich zu Jahresbeginn eine partielle Sonnenfinsternis geschenkt hat. Heuer wird uns mit Sicherheit nicht langweilig und wahrscheinlich wird die Zeit noch viel schneller vergehen als 2010, dennoch wir werden alles schaffen, was wir uns vornehmen, denn die Zeitenergie hilft uns bei der Umsetzung!

Wer sich intensiver mit den Venusenergien verbinden möchte, kann sich danach richten, wann die Venus von der Erde aus sichtbar ist. Bis Ende Juni ist die Venus als Morgenstern sichtbar, im Juli bis Oktober steht sie in Konjunktion zur Sonne (also gleich daneben) und ist nicht sichtbar, allerdings bekommen wir durch die Sonnenstrahlen dann automatisch die Energien der Venus. Ab Ende Oktober steht sie wieder als Abendstern am Himmel. Dh. jetzt vor allem Morgens ein kleines Ritual machen und sich mit der Venus bewusst verbinden - die Venusenergie ist ein wichtiger Bestandteil des Aufstiegsprozesses der Erde!

Viel Liebe und Segen für 2011!

Text: Sabine Miksu
Lust auf eine Aura-Soma Beratung oder Behandlung? Schau rein unter www.sidea.at ...

Home Lichtbote